Aktuelles

Aktuelles

werkstatt theologie

Christliche Friedensethik auf dem Prüfstand

keb-ludwigsburg-werkstatt-theologie

Heute stehen nicht nur wir Christen wieder vor der Frage, wie Frieden überhaupt erreicht und erhalten werden kann, wenn sich eine Regierung für den Krieg entschieden hat und ihn erbittert führt. Die Folgen des Krieges spüren wir überall. Durch Energiekrise und Inflation wird auch der soziale Frieden bei uns gefährdet. Die diesjährige Werkstatt Theologie versucht mit Ihnen an 4 Abenden darüber ins Gespräch zu kommen. Die Wege zum Frieden werden dabei auch durchaus kontrovers zur Sprache kommen. Dazu konnten wir wieder interessante Referenten gewinnen.

Mittwochs von 19-21 Uhr im Gemeindehaus der Friedenskirche in Bietigheim

30.11.2022, Zeitenwende in der Friedensethik
14.12.2022, Begegnungen und Erfahrungen mit der Orthodoxen Kirche in Russland
11.01.2023, Pazifist*innen sind ie besseren Realist*innen!
25.01.2023, Pflugscharen zu Schwertern?

Veranstalter: Evangelische Kirchen Bietigheim, Bissingen/Enz und Metterzimmern, Katholische Kirche Bietigheim- Bissingen, unterstützt von der KEB Ludwigsburg

Anmeldung: Pfarramt der Stadtkirche Bietigheim
Tel.: 07142/42038
E-Mail: Pfarramt.Bietigheim.stadtkirche@elkw.de

Weitere Infos:
www.bietigheim-evangelisch.de

Ein Unkostenbeitrag wird erhoben. Eine digitale Teilnahme ist möglich.

Einladung

Der neue Pilgerflyer 2022 ist da

keb-ludwigsburg-Pilgerwege-flyer-2022

Ob zu Fuß oder mit dem Fahrrad, ob auf dem Martinusweg oder in der Stadt Ludwigsburg – Sie sind auch 2022 herzlich eingeladen, Leib und Seele etwas Gutes zu tun. Unsere Pilgerbegleiterinnen und Pilgerbegleiter führen Sie durch den Landkreis Ludwigsburg und darüber hinaus, sie zeigen Ihnen heilige Orte in der Natur, in Kirchen aber auch in ihrem eigenen Inneren.
Mit 18 unterschiedlichen Wegen und Formaten setzen wir unsere ökumenische Kooperation fort und freuen uns über die Resonanz und das Interesse aus dem Tourismusbereich. Soweit erforderlich finden die Pilgerangebote mit einem bewährten Hygienekonzept statt, so dass Sie entspannt unterwegs sein können.
Die Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis, das Evangelische Kreisbildungswerk Ludwigsburg und das Katholische Dekanat Ludwigsburg mit seiner Martinusgemeinschaft haben die vorliegende Broschüre zusammengestellt und freuen sich auf Sie.

Machen Sie sich mit uns auf den Weg!

martinusweg

Der Martinus-Radrundpilgerweg

keb-ludwigsburg-martinus-radrundpilgerweg

Der Martinus- Radrundpilgerweg im Stromberg und Zabergäu

Auf zwei Rädern spirituell und aktiv unterwegs

Wollen Sie einmal mit dem Fahrrad pilgern? Im Stromberg und Zabergäu gibt es einen schönen Radrundweg, der auch in Etappen zu fahren ist. Auf dem Weg sind vielfältige Stationen zu besichtigen, an denen Sie sich spirituell und kulturell berühren lassen können.