Externe Veranstaltungen

Externe Veranstaltungen

Online-Angebot: KESS erziehen 

keb-ludwigsburg-externe-veranstaltungen-kess

KESS erziehen – Ausstiegshilfen aus Entmutigungskreisläufen

Sozial und mutig, kooperativ und angemessen in jeder Situation, so wären wir Eltern gerne, so wollen wir unsere Kinder erziehen. Und dann geht „es“ mit uns durch und wir finden uns ungewollt und urplötzlich in einem dieser, für alle Beteiligten, entmutigenden Kreislauf wieder. Ein (wütendes) Wort jagt das nächste und am Ende haben wir uns einiges zu verzeihen. Wir kennen das vermutlich alle, aber wie können wir damit leichter umgehen?

An vier kessen Abenden beleuchten wir jeweils einen dieser Kreisläufe. Die Inhalte werden via Zoom vermittelt, es gibt die Möglichkeit der Selbstreflexion und des Austausches.

1. Übermäßige Aufmerksamkeit: „Puh – das nervt, hör doch endlich auf damit!“
Wie wir anstrengendes Verhalten durch Wertschätzung reduzieren können.
2. Macht: „Waaaaas ?! Was fällt DIR ein? Was erlaubst du dir da?“
Warum geraten wir immer wieder in Machtkämpfe und wie können wir diese lösen?
3. Rache: „Na warte!!! Jetzt bist du zu weit gegangen!“
Und was passiert danach? Eine Spurensuche, wie Kooperation möglich sein kann.
4. Rückzug: „Das dauert wieder ewig. Gib her, ich mach das schnell für dich.“
Wie wir uns in Geduld üben und unsere Kinder dabei ermutigen können.

Mittwoch, 9.11., 16.11., 7.12. und 14.12.22
Jeweils 20 – 21.30 Uhr

Für alle, die noch keinen KESS-Kurs besucht haben, empfiehlt sich die gesamte Kursreihe. Zur Wiederholung und Auffrischung eignen sich auch die Einzeltermine.

Kursleiterin: Julia Schallehn (Pädagogin, Elternbegleiterin und KESS-Trainerin)
Info und Anmeldung:
Tel: 07031 660716
E-Mail: anmeldung@keb-boeblingen.de

Kursreihe: 45,- € pro Person bzw. 55,- € pro Paar
Einzelabende: 12,- € pro Person bzw. 15,- € pro Paar

Die Kurse sind förderfähig im Rahmen des STÄRKE-Programms. Für Familien in besonderen Lebenssituationen (z.B. Alleinerziehende, besondere familiäre Belastungen etc.) aus dem Landkreis Böblingen ist die Teilnahme kostenfrei; gilt nur bei Buchung aller fünf Abende.

Forum Familienpastoral – Familien im Blick

keb-ludwigsburg-externe-veranstaltungen-kess

Mit dem Forum Familienpastoral bieten wir im Dekanat Ludwigsburg Anregungen, Informationen sowie Raum für Kontakte und Austausch. Hauptamtliche Mitarbeiter/innen und Ehrenamtliche in der Verantwortung für Familienarbeit sind gemeinsam dazu eingeladen.

Wann: Donnerstag, 17. November 2022, 19.30 – 21.30 Uhr,
Wo: Gemeindesaal St. Petrus und Paulus, Schwieberdingen (Alte Vaihinger Str. 18)

„Kirche kunterbunt“ ist ein Konzept für Familienliturgie, das ca. 5-12 Jahre alte Kinder und ihre Bezugspersonen gemeinsam im Blick hat. Junge Familien, auch Paten und Großeltern können hier Gemeinde erleben. Wir wollen an diesem Abend u.a. das Konzept der „Kirche kunterbunt“ kurz vorstellen und dann in einen Austausch kommen, bei dem Fragen wie konkrete Ideen zur Sprache kommen sollen.
Außerdem möchten wir Ihnen verschiedene Informationen weitergeben, z.B. zu möglichen Fortbildungen für Familienliturgie und Familienarbeit, zu Veranstaltungen der keb für Familien.
Daneben wollen wir uns Zeit nehmen für Kennlernen und Austausch über die Familienarbeit in den Gemeinden unseres Dekanats.

Anmeldung: Anne.Braun@drs.de

Kompetenztrainings Frauen für Frauen – eine Fortbildungsreihe

keb-ludwigsburg-hes-raum-neckar-5

Basiskurs „roter Faden“
Zeit für Selbstvergewisserung – wofür setze ich meine Energie ein – wohin will ich mich entwickeln?
Datum: 24. – 26.02.2023 im Christkönigshaus Stuttgart
Referentinnen: Petra Theodoridis, Johanna Rosner-Mezler, Dorothee Kluth
Preis: 100,00 € zzgl. Unterkunft und Verpflegung, Anmeldung bis 26.01.2023

Basiskurs Gruppen- und Methodenkompetenz
Gruppenprozesse verstehen und inhaltliche Angebote planen und durchführen lernen.
Datum: 21. – 23.04/ 12. – 14.05/ 23. – 25.06.2023
Ort: Christkönigshaus Stuttgart
Referentinnen: Petra Theodoridis, Johanna Rosner-Mezler, Dorothee Kluth
Preis: 300,00 € zzgl. Unterkunft und Verpflegung, Anmeldung bis 23.03.2023

Strategiekompetenz und Konfliktmanagement 
Es werden u.a. Organisationen in Veränderung, Umgang mit Einflussnahme und Autorität sowie Konfliktbearbeitung und Strategien effektiver Verhandlungsführung bearbeitet.
Datum: 9.–10.3. und 18.–19.4.2023
Ort: Christkönigshaus Stuttgart
Referentinnen: Sabinja Klink, Dorothee Kluth
Preis:  510,00 Euro * zzgl. Verpflegung und Übernachtung

Informationen und Anmeldung für alle Kurse: Diözese Rottenburg-Stuttgart, Fachbereich Frauen, Jahnstraße 30, 70597 Stuttgart, Tel.: 0711 9791-1050, E-Mail: frauen@bo.drs.de oder Online-Anmeldung: https://kirche-und-gesellschaft.drs.de/frauen/fortbildungen.html