Hauptprogramm Frühjahr 2018


04.06.2018 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 18/2407
Von der Ruhe im Tun

Von der Ruhe im Tun

Yoga und Meditation Kurs 2

Termin: Montag, 9 – 10:30 Uhr, (7x) 4.6./11.6./18.6./25.6./2.7./9.7./16.7.
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Helga Holzinger (Yogalehrerin)
Kosten: EUR 70,– bei 6 - 9 TN / EUR 63,– ab 10 TN

ImageDie regelmäßige Praxis von Yoga und Meditation führt zur Erkenntnis der wahren Natur in uns. Die Rückkehr zur Einheit, zu dem geeinten Wesen, das in uns existiert, ist fraglos das höchste der menschlichen Ziele. Wir praktizieren klassische Yogaübungen ( Asanas ), verschiedene Atemtechniken ( Pranayamas ), Mantrarezitation und Meditation ( Dhyanam ). Die Körperübungen werden durch den Atem geführt, dies bewirkt, dass unser Geist zur Ruhe kommt.



Abb: Rainer Sturm/pixelio.de

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=273&ICWO_Course_Map=true#course_id273

05.06.2018 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 18/3426
Trauma – Flucht – und wieder Trauma?

Trauma – Flucht – und wieder Trauma?

Termin: Dienstag, 5.6./12.6./19.6., 9 - 11 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Regina Lessenthin (Diplom-Psychologin, Psychotherapeutin)
Kosten: EUR 21,-

Flüchtlinge und Asylsuchende sind oft durch Krieg, Verfolgung und/oder den Verlust von Freunden und Verwandten traumatisiert. Und oft gibt es nach der Ankunft im sicheren Aufnahmeland die Fortsetzung und/oder Retraumatisierung.

Themen für diese Veranstaltung sind: Was ist ein Trauma? Woran erkenne ich ein Trauma? Und welche Folgen hat ein Trauma für den Einzelnen und für die Gesellschaft?

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=774&ICWO_Course_Map=true#course_id774

06.06.2018 | Ort: Ludwigsburg, Kulturzentrum, Wilhelmstr. 9/1
Family business

Family business

Dokumentarfilm von Christiane Büchner, D 2015 (89 min)

Termin: Mittwoch, 6.6., 19 Uhr, anschl. Filmgespräch
Ort: Ludwigsburg, Kulturzentrum, Wilhelmstr. 9/1
Kosten: EUR 6,-
Veranstalter: In Kooperation mit der VHS Ludwigsburg

In Deutschland können zwei Töchter ihre Mutter nicht länger pflegen. In Polen verlässt eine Mutter ihre Famile, um für die fremde Frau zu sorgen. Die Besonderheit dieses Films sind die konsequent durchgehaltenen zwei Perspektiven. So kommt nicht nur die Versorgungsnotlage einer Familie in einer deutschen Stadt in den Blick, sondern auch der Verlust, den eine Familie in ihrem Ort in Polen dadurch zu tragen hat. Bewegend die Begegnungen der unterschiedlichen Charaktere und die Höhen und Tiefen der gegenseitigen Annäherung. Info: www.familybusiness-film.de

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=14&ICWO_course_id=832&ICWO_Course_Map=true#course_id832

07.06.2018 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 18/3102
MBSR - „Stressbewältigung durch Achtsamkeit“

MBSR - „Stressbewältigung durch Achtsamkeit“

8-Wochen-Kurs (Kleingruppe 8 Personen)

Termin: Donnerstag, 18:30 - 21 Uhr, 7.6./14.6./21.6./28.6./5.7./19.7./26.7./2.8., Samstag, 21.7., 10 - 16:30 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Lucia Schnee (Sozialpädagogin, MBSR-Lehrerin)
Kosten: EUR 340.- inkl. 3 Übungs-CDs (oder mp3- Dateien) und schriftlichem Lehrmaterial. Der Kurs ist von der Zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert

ImageMBSR (Mindfulness Based Stress Reduction) oder „Stressbewältigung durch Achtsamkeit“, ist ein 8-wöchiges Übungsprogramm. Es verbindet meditative Übungen mit Erkenntnissen aus Psychologie und Stressforschung. Durch die regelmäßige Schulung der Achtsamkeit wird eine größere innere Ruhe und Klarheit erreicht, selbst inmitten der Schwierigkeiten und Herausforderungen unseres Lebens. Zahlreiche Studien belegen die gesundheitsfördernde Wirkung, die Stressreduktion und die Steigerung der Lebensqualität.
Die Anmeldung zum 8-Wochen-Kurs erfolgt am Infoabend.

Kontaktdaten für ein telefonisches Vorgespräch:
Tel: 07141/6859346 oder lucia.schnee@mbsr-ludwigsburg.de

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=14&ICWO_course_id=721&ICWO_Course_Map=true#course_id721

07.06.2018 | Nr.: 18/3508
Fasziengym und aktive Faszienarbeit Kurs 2

Fasziengym und aktive Faszienarbeit Kurs 2

Mehr Beweglichkeit, Gesundheit und Dynamik

Termin: Donnerstag, 11 - 12:30 Uhr, (7x) 7.6./14.6./21.6./28.6./5.7./12.7./19.7.
Referent/in: Susanne Arnold (Faszien-Fitness-Trainerin, Yogatherapeutin)
Kosten: EUR 70,– bei 6 - 9 TN / EUR 63,– ab 10 TN

ImageFaszien sorgen für eine stabile Beweglichkeit. Sie ziehen sich als Gewebenetzwerk durch und um unseren Körper, sind an jeder Muskelbewegung beteiligt. Sie sind unser sechster Sinn, stellen eine Verbindung zum vegetativen Nervensystem her, verbessern das Immunsystem und beschleunigen die Regeneration. Das aktuelle Wissen aus der Faszienforschung wird in diesem Kurs mit praktischen Übungen verwirklicht, um die eigene Bewegungsfreiheit zu fördern.
Die Hartschaumrolle kann im Kurs für 25,-€ bei der Trainerin erworben werden.

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=639&ICWO_Course_Map=true#course_id639

09.06.2018 | Ort: Beilstein
Achtsamkeit im Erfahrungsraum Wald

Achtsamkeit im Erfahrungsraum Wald

Termin: Samstag, 9.6., 9 - ca. 17 Uhr
Ort: Beilstein
Referent/in: Nicole Sach (Natur-Coach)
Kosten: EUR 40,- (Bezahlung vor Ort)
Information und Anmeldung über mail@nicole-sach.de

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=14&ICWO_course_id=765&ICWO_Course_Map=true#course_id765

09.06.2018 | Ort: BDKJ-Zeltplatz Oberginsbach, 74238 Krautheim-Oberginsbach
Mit Papa ins Abenteuer

Mit Papa ins Abenteuer

Termin: Samstag, 9.6. 10 Uhr - Sonntag, 10.6., 14 Uhr
Ort: BDKJ-Zeltplatz Oberginsbach, 74238 Krautheim-Oberginsbach
Referent/in: Christian Kindler, Vater von 2 Kindern, Referent im Fachbereich Männer der Diözese Markus Vogt, Vater von 2 Kindern und Referent im Fachbereich Ehe
Kosten: 30,- € Väter inkl. ÜN im Zelt/Vpf., 10,- € Kinder inkl. ÜN im Zelt/Vpf.
Hinweis: Die Aufsichtspflicht für die Kinder liegt bei deren Vätern.
In Kooperation mit dem Fachbereich Männer der Diözese Rottenburg-Stuttgart
Anmeldung unter: www.keb-hohenlohe.de

Ein Wochenende für Kinder von 6 bis 12 Jahren mit ihren Vätern
Einfach mal Zeit mit Papa haben. Das wünschen sich viele Kinder – und umgekehrt Väter auch. An diesem Wochenende bietet sich dafür die Gelegenheit: Beim Bogenschießen, beim Entdecken des Waldes, am Lagerfeuer, beim Übernachten im Zelt erleben Kinder und Väter miteinander ein kleines Abenteuer. Dabei gibt es viel zu entdecken und auszuprobieren. Wir sind auf dem BDKJ-Zeltplatz in Oberginsbach untergebracht (große Zelte sind vorhanden), versorgen uns selber und genießen einfach mal die Zeit.

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=826&ICWO_Course_Map=true#course_id826

09.06.2018 | Ort: Treffpunkt: 10 Uhr Bahnhof Besigheim, Hauptausgang - Ende um 17:30 Uhr in der Be | Nr.: 18/2205
Mit Freundinnen pilgern

Mit Freundinnen pilgern

Termin: Samstag, 9.6., 10 - 17:30 Uhr
Ort: Treffpunkt: 10 Uhr Bahnhof Besigheim, Hauptausgang - Ende um 17:30 Uhr in der Be
Referent/in: Elisabeth Hauth (zertifizierte Pilgerbegleiterin)
Kosten: EUR 30,-

ImageEs muss ja nicht gleich Spanien sein …
Eintägige Pilgerwanderung von Besigheim über den Hessigheimer Felsengarten zurück nach Besigheim für Frauen ab 18 Jahren. Die Wanderstrecke beträgt ca. 16 km. Vesper und Getränke für unterwegs bringt jede nach eigenem Bedarf mit und mit Stöcken läuft es sich oft leichter. Impulse zum Thema Pilgern werden uns auf dem Weg begleiten. Nach einem inhaltlichen Abschluss bleibt sicher noch etwas Zeit für einen Ausklang bei einer Tasse Kaffee in der Besigheimer Altstadt.

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=734&ICWO_Course_Map=true#course_id734

11.06.2018 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 18/3007
Hohenecker Literaturkreis

Hohenecker Literaturkreis

Spanische Autorin

Termin: Montag, 11.6., 20 - 22 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Gabriele Pennekamp (Lehrerin für Deutsch und Kunst)
Kosten: EUR 7,- (pro Abend)

Almudena Grandes: „Der Feind meines Vaters"

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=11&ICWO_course_id=794&ICWO_Course_Map=true#course_id794

15.06.2018 | Ort: Bildungshaus Kloster Schöntal
Zu zweit in einem Boot

Zu zweit in einem Boot

Kanu-Wochenende für Paare

Termin: Freitag, 15.6., 18 Uhr – Sonntag, 17.6., 13 Uhr
Ort: Bildungshaus Kloster Schöntal
Referent/in: Hans-Jürgen Winkler, Dipl. Religionspädagoge, EPL- und KEK-Trainer,
Verena Winkler, Religionspädagogin, Kess-Trainerin
Kosten: EUR 476,- pro Paar (Kurs EUR 260,- inkl. Kanuleihgebühr/ VP + DZ EUR 216,- )
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung Hohenlohekreis e.V.
Information und Anmeldung:
keb-Hohenlohe, 07943 894335
keb-hohenlohe@kloster-schoental.de
www.paarkurse-schoental.de

Ein Fluss fließt manchmal ruhig dahin. Zwischendurch wird das Wasser
unruhig: Wellen, Stromschnellen, Hindernisse,... Das macht die Fahrt spannend. Wer mit dem Boot unterwegs ist, tut zwischendurch gut daran, ein ruhiges Kehrwasser zu suchen, sein Boot am Ufer festzumachen, aus dem Fluss auszusteigen und erst einmal zu schauen, wie es weitergehen kann. Im Leben als Paar zu zweit in einem Boot ist es ähnlich: Es gibt ruhige, harmonische Phasen und turbulente Strecken mit Überraschungen und Gefahren. Eine Auszeit, um zu schauen, wie es weitergehen kann, tut dann und wann gut. Das Wochenende für Paare mit eintägiger Kanutour ist eine solche Auszeit – auch eine Zeit, neue Erfahrungen zu machen, zu zweit in einem Boot. Mit anderen Paaren.

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=751&ICWO_Course_Map=true#course_id751

23.06.2018 | Ort: Ruine Nippenburg | Nr.: 18/2304
Mann und Schwert

Mann und Schwert

Termin: Samstag, 23.6., 10 - 17 Uhr
Ort: Ruine Nippenburg
Referent/in: Michael Schüle (Fechtkunstlehrer)
Kosten: EUR 60,-
Veranstalter: in Koop mit dem Fachbereich Männer Diözese Rottenburg-Stuttgart

ImageFechtkunst ist eine spannende und vielseitige Bewegungsform. In lockerer Atmosphäre lernen wir Schritt für Schritt den Umgang mit dem Schwert kennen. Wir erfahren wo Kraft und Feingefühl aufeinandertreffen. Was haben Entscheidungen mit dem Schwert zu tun? Welche interessanten Aspekte sind darin für uns als Mann verborgen?

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=634&ICWO_Course_Map=true#course_id634

24.06.2018
Zwischen Himmel und See – Die Reichenau

Zwischen Himmel und See – Die Reichenau

Landschaftsfotographie Michel Bieler-Loop

Termin: Sonntag, 24.6., - Donnerstag, 26.7., Ausstellungseröffnung: Sonntag, 24.6., 17 Uhr

ImageMichel Bieler-Loop (1976 in Sao Paulo geboren) entdeckte 2007 seine Leidenschaft für den Blick durch die Kamera. Seitdem widmet sich der Betriebswirt in seiner Freizeit intensiv der Reise- und Naturfotografie. Dabei motiviert ihn besonders, die Schönheit fremder Länder, Landschaften und der Natur zu Bildern zu komponieren, die beim Betrachter den Entdeckergeist wecken.
Seine Motive sucht und findet er in seiner jetzigen Heimat am Bodensee und auf Reisen nach Hawaii, Afrika, Neuseeland, Island und in zahlreiche weitere Länder Europas.
Er ist Vollmitglied der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen (GDT) und Canon Professional. Seine Fotos erreichten Platzierungen bei nationalen und internationalen Fotowettbewerben, u.a. bei der Stiftung Baden Württemberg, dm, der Coop Zeitung und nationalgeographic.com. Sein erster selbst veröffentlichter Kalender gehört 2016 zu den 10 Nominierten beim renommierten gregor international calendar award.
Veröffentlicht wurden seine Arbeiten in Zeitschriften, Zeitungen, Kalendern und im Web, so z.B. in Die Zeit, der Bodensee-Ferienzeitung, Winterseeson, 360° Neuseeland und auf bodenseeferien.de.
Im Ausstellungszyklus „Reichenau – Zwischen Himmel und See“ präsentiert er eine Auswahl seines Premium-Bildwerks über die Traumlandschaft vor der eigenen Haustür. Zu sehen sind die stimmungsvollsten Impressionen der Insel Reichenau im Bodensee.

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=10&ICWO_course_id=811&ICWO_Course_Map=true#course_id811

26.06.2018 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 18/3427
Die Weisheit der Mütter

Die Weisheit der Mütter

Termin: Dienstag, 26.6., 9 - 11 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Lothar Beck (Theologe, Systemischer Therapeut)
Kosten: EUR 7,-

Anknüpfend an so bahnbrechende Matriarchatsforscherinnen wie Heide Göttner-Abendroth und Marija Gimbutas hat L. Beck in seinem Buch "Die Weisheit der Mütter" (Verlag Neue Erde) anhand alter matriarchaler Symbole und Symbolgestalten aufgezeigt, wie die gedeihlichen Prinzipien des Matriarchats einen Weg aus den Verwüstungen des patriarchalen Zeitalters weisen können. Einige Grundgedanken daraus möchte er uns in der Akademie nahebringen. Dabei kommen sowohl sein theologisches als auch sein Wissen als systemischer Therapeut zum Tragen.



Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=775&ICWO_Course_Map=true#course_id775

29.06.2018 | Ort: Bildungshaus Kloster Schöntal
"Selbst-bewusste Kommunikation in der Partnerschaft"

"Selbst-bewusste Kommunikation in der Partnerschaft"

Paarwochenende mit Kinderbetreuung (Alter 4-10 Jahre)

Termin: Freitag, 29.6., 18 Uhr bis Sonntag, 1.7., 13 Uhr
Ort: Bildungshaus Kloster Schöntal
Referent/in: Bernd Dreger (Dipl.-Supervisor, GfK-Trainer),
Ina Rodewald (GfK-Trainerin, Mediatorin)
Kosten: EUR 406,– pro Paar (Kurs EUR 190,- /VP + DZ EUR 216,-) pro Kind EUR 50,- im Zimmer mit den Eltern inkl. VP
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung Hohenlohekreis e.V.
Information und Anmeldung:
keb-Hohenlohe, 07943 894335
keb-hohenlohe@kloster-schoental.de
www.paarkurse-schoental.de

Auf der Grundlage des von Dr. Marshall B. Rosenberg entwickelten Vier-Stufen-Modells der Gewaltfreien Kommunikation® (GFK) lernen Sie, Wertschätzung gegenüber dem/der Partner/in zu entwickeln. Das bedeutet: Beobachten, ohne zu bewerten, Bedürfnisse und Gefühle klar und ehrlich auszudrücken und Bitten zu formulieren statt Forderungen zu stellen. Sie üben offen und neugierig zuzuhören und sich selbst klar und direkt auszudrücken, ohne den anderen anzugreifen. Sie lernen, die eigene Reaktion von der Aussage des Partners/der Partnerin zu unterscheiden und Differenzen zu klären und auch zu würdigen. Und Sie erfahren, warum dies in der Partnerschaft so wertvoll und bereichernd sein kann.

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=670&ICWO_Course_Map=true#course_id670

03.07.2018 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 18/3428
Globalisierte Kriege, Krisen und Konflikte – Perspektiven für Friedensarbeit und Friedensbildung

Globalisierte Kriege, Krisen und Konflikte – Perspektiven für Friedensarbeit und Friedensbildung

Termin: Dienstag, 3.7./10.7., 9 - 11 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Richard Bösch (Politikwissenschaftler, Geschäftsführer pax christi Rottenburg-Stuttgart)
Kosten: EUR 14,-

Die bewaffneten Konflikte und Kriege der Gegenwart, z.B. in Syrien, der Ukraine oder in Mali sind auf vielfältige Weise mit Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in Europa verknüpft. So gibt es zweifellos einen Zusammenhang zwischen dem noch nie dagewesenen Niveau der Migrationsbewegungen, militärischen Interventionen und Rüstungsexporten, ganz zu schweigen von einer globalen Wirtschaftsordnung, welche die Interessen der ohnehin starken Staaten und Weltregionen widerspiegelt und weite Teile der Welt auf vielerlei Weise ausschließt. Richard Bösch geht in seinem Vortrag der Frage nach, was Friedensarbeit, insbesondere Friedensbildung vor diesem Hintergrund leisten kann und soll.

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=776&ICWO_Course_Map=true#course_id776

07.07.2018 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 18/2206
Ich bin wie ich bin – und wie sehen die anderen mich?

Ich bin wie ich bin – und wie sehen die anderen mich?

Termin: Samstag, 7.7., 10 - 17 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Lisa Brand (Dipl. Sozialpädagogin, Coach)
Kosten: EUR 60,-

Eine Übereinstimmung von Selbst- und Fremdbild hat positive Konsequenzen: Wir wirken authentisch, fühlen uns selbstbewusster und die Menschen werden von unserer Klarheit angezogen. Nach Paul Watzlawick können wir nicht kommunizieren und je bewusster wir sind, desto bewusster ist unser Umgang mit anderen. Wir erleben durch einfache Übungen, wie wir auf Menschen wirken und erfahren in wertschätzender Atmosphäre ein achtsames Feedback voneinander.

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=339&ICWO_Course_Map=true#course_id339

09.07.2018 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 18/3008
Hohenecker Literaturkreis

Hohenecker Literaturkreis

Spanische Autorin

Termin: Montag, 9.7., 20 - 22 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Gabriele Pennekamp (Lehrerin für Deutsch und Kunst)
Kosten: EUR 7,-

Mercè Rodoreda: „Auf der Plaça del Diamant“

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=11&ICWO_course_id=795&ICWO_Course_Map=true#course_id795

14.07.2018 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 18/2404
Selbst-Bestimmung und Selbst-Werdung / Kurs fällt leider aus!!!!

Selbst-Bestimmung und Selbst-Werdung / Kurs fällt leider aus!!!!

"Wahrlich das größte Geschenk, dass DU geben kannst, ist das deiner eigenen SELBSTverwirklichung." (Lao Tse)

Termin: Samstag, 14.7., 14 - 18:30 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Daniela Hoßfeld (Lehrerin, WEG-Begleiterin)
Kosten: EUR 40,-
Kooperationspartner: Koop zentrum geistlich leben

ImageMach Dich frei! Sei Du selbst!
Gemeinsam folgen wir im wachsamen Miteinander der Frage „Was willst DU wirklich … mein Wesen, mein höheres Selbst?“ Durch Gestaltung äußerer Räume erschließen sich unsere inneren Räume; durch die Einbindung von Stille, Meditation und Naturbegegnungen kommen wir in Berührung mit unserem spirituellen Selbst und seiner Botschaft.
Es ist eine Reise zu „Orten“ der Selbst-Verwirklichung, in denen wir der Meister/die Heldin unseres Lebens sind.

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=744&ICWO_Course_Map=true#course_id744

17.07.2018 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 18/3429
Christo & Jeanne-Claude – Die Verpackung ist alles!

Christo & Jeanne-Claude – Die Verpackung ist alles!

Vortrag mit Dias

Termin: Dienstag, 17.7., 9 - 11 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Ulla Katharina Groha (Kunsthistorikerin, Museumspädagogin)
Kosten: EUR 7,-

Der aus Bulgarien stammende Künstler Christo und die in Frankreich lebende Jeanne-Claude begegneten sich im Paris der 50er Jahre. Fortan waren beide ein unzertrennliches Künstlerpaar. Sie schlossen sich der französischen Künstlerbewegung des „Nouveau Réalisme“ an und planten und verwirklichten ihre Projekte gemeinsam, u. a. spektakuläre Verhüllungsaktionen an Gebäuden und Großprojekte in Landschaftsräumen oder bekannten Bauwerken., die ohne die geniale Teamarbeit der beiden kaum zu realisieren gewesen wären. In Deutschland wurden sie insbesondere durch die Verhüllung des Berliner Reichstags im Jahre 1995 populär.

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=777&ICWO_Course_Map=true#course_id777

20.07.2018 | Ort: Bildungshaus Kloster Schöntal | Nr.: 18/2802
"Liebespaar, Elternpaar - und dann noch der Job"

"Liebespaar, Elternpaar - und dann noch der Job"

Ein Wochenende für Paare mit Kindern zwischen 4 und 10 Jahren

Termin: Freitag, 20.7., 18 Uhr - Sonntag, 22.7., 13 Uhr
Ort: Bildungshaus Kloster Schöntal
Referent/in: Monika Nohl-Schäfer (Familientherapeutin), Martin Zahn (Familientherapeut)
Kosten: EUR 406,- pro Paar (Kurs EUR 190 ,- /VP + DZ EUR 216,-) Kinder im Zimmer mit den Eltern. Bitte Anzahl, Name und Alter der Kinder angeben

ImageBestimmt wollen Mann und Frau das Liebespaar bewahren, wenn Kinder kommen und sich Verantwortung für die Familie einstellt. Allerdings kann der vielschichtige Alltag die Liebe und das Zusammenleben sehr auf die Probe stellen. Und viele fühlen sich durch die Berufstätigkeit noch mehr herausgefordert. Das alles in die richtige Balance zu bringen, ist eine Kunst, die nicht immer gelingt. An diesem Wochenende wollen wir uns vor allem für das Liebespaar, aber auch für das Elternpaar Zeit nehmen, und wie es mit den Herausforderungen des Alltags umgeht. Zeit aber auch, mit anderen „Liebespaaren“ ins Gespräch zu kommen. Die Kinder sind erwünscht und werden betreut.

Abb: Philippus / photocase.de

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=175&ICWO_Course_Map=true#course_id175



© Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. 2018
Haus Edith Stein | Parkstr. 34 | 71642 Ludwigsburg
Tel.: 07141 / 2 52 07 20 | Fax.: 07141 / 2 52 07 25 | info@keb-ludwigsburg.de
www.keb-ludwigsburg.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 8i