Waldbaden – Achtsamkeit im Wald

Termin:
Sonntag, 10.10.2021, 11 – 16 Uhr
Ort:
Wüstenbachtal (Treffpunkt Bahnhof Burgstall)
Kursleiterin:
Silvia Schmitt
Kosten:
35,- €
Kursnummer:
21/3666

Das im Japanischen mit Shinrin Yoku bezeichnete „Waldbaden“ beschreibt den Kontakt mit und unter der Atmosphäre des Waldes in Form eines stillen, achtsamen und absichtslosen Schlenderns und Verweilens im Wald, bei dem mit Hilfe verschiedener Achtsamkeitsübungen alle Sinne des Menschen weit geöffnet und aktiviert werden. Das regelmäßige Praktizieren des „Waldbadens“ kann nachweislich einen positiven Einfluss auf unser Nerven-, Hormon- und Immunsystem haben.