VORSCHAU 2023 – Saint Jacques… Pilgern auf Französisch

Spiritualität & Meditation

VORSCHAU 2023 – Saint Jacques… Pilgern auf Französisch

Molsheim - Mont St. Odile – Andlau - Dambach La Ville



Termin:
Freitag, 28.04.2023 bis Montag, 01.05.2023 weitere Informationen werden noch veröffentlicht
Ort:
Molsheim - Mont St. Odile – Andlau - Dambach La Ville
Referent/in:
Elisabeth Niggemeyer (Pastoraltherapeutin)
Kosten:
€ 180,- (zzgl. ca 200,- € Ü/HP im DZ Reisekosten, Lunchpakete, persönliche Ausgaben sind persönlich zu tragen)
Kursnummer:
222-0404
Information und Anmeldung:
bis zum 27.03.2023

 


Malerische Fachwerkdörfer, sanfte Berge, Hänge voll mit Weinreben, Sauerkrautgerichte und eine
wechselvolle Geschichte: Das ist Elsass pur! Der Mont St. Odile gehört zu den spirituellen Kraftorten
Europas. Eine junge Frau mit Namen Odile gründete hier vor 1300 Jahren das erste Frauenkloster
Europas; sie war eine außergewöhnliche Frau, die heilen und Tote auferwecken konnte. Greifen wir
den Gedanken des Filmes „Pilgern auf Französisch“ auf und schauen auf unsere Familien. Da wollen
oftmals alte Wunden heilen und Totgeglaubtes kann wieder lebendig werden. Mit Odile sind wir
dabei in guten Händen. Stille und achtsames Gehen lassen die Tage zu einem unvergesslichen
Erlebnis werden. Übernachtet wird in Molsheim, Mont St. Odile und Andlau. Der Jakobus-Pilgerausweis ist erforderlich.

Es besteht die Möglichkeit, den Film „Saint Jacques… Pilgern auf Französisch“ am Freitag 17.02.2023
um 19:30 Uhr in Ditzingen, Sankt Maria, zu sehen.

Treffpunkt:
Freitag, 28.04.2023, 11:30 Uhr Bahnhof Bischoffsheim
Montag, 01.05.2023, 16:30 Uhr Bahnhof Dambach La Ville

Infoabend:
Dienstag: 14.02.2023, 18.00 – 19:00 Uhr per Zoom

Weg/Ziel: je nach Tagesetappe: 10 – 13 km

Für das Pilgern werden ausschließlich Doppelzimmer angeboten.