„Total Digital?“

Termin:
Dienstag, 8.6., von 9 – 11 Uhr
Ort:
Haus Edith Stein
Referent:in:
Paul Schobel (ehemaliger Betriebsseelsorger in der Diözese Rottenburg-Stuttgart)
Kosten:
7,- €
Kursnummer:
21/3417

„Big data“ hat uns alle längst auf dem Schirm. Daten-Konzerne kennen uns besser als wir uns selbst. Wie gehen wir damit um? Mitspielen oder widerstehen? Es bedarf der Medien-Kompetenz zum einen, um das Spiel zu durchschauen und zu beherrschen. Es bedarf der Medien-Askese zum andern, um nicht selbst zu einem „Datenpaket“ zusammenzuschrumpfen. „Alles wirkliche Leben ist Begegnung“ (Martin Buber). Wir leben in einer „analogen“ Welt. Die Qualität unseres Lebens entscheidet sich daran, ob wir geschätzt, geachtet und geliebt werden.