Online-Kurs

Eine jüdische Theologie des Christentums

aus orthodoxen, traditionellen Quellen

Termin: Sonntag, 22.05.2022, 14.00-17 Uhr

weitere Veranstaltung:

Das Neue Testament jüdisch erklärt

Termin: Sonntag, 24.April, 14 -17 Uhr

Ort: ZOOM
Referent:
Dr. Jehoschua Ahrens, Rabbiner
Anmeldung: info@stuttgarter-lehrhaus.de
Kosten: keine

 

 

Eine jüdische Theologie des Christentums ist immer noch ein Desiderat, aber de facto wird schon spätestens seit dem frühen Mittelalter immer wieder der religionsrechtliche Status des Christentums diskutiert. Ja nach Zeit und Ort waren die Positionen sehr unterschiedliche und entwickelten sich auch aktuell noch weiter. Diesem Thema widmet sich Rabbiner Dr. Ahrens in seiner Habilitationsschrift und führt in diesem Studiennachmittag in die neuesten Forschungsergebnisse zu den jüdisch-orthodoxen Diskussionen ein und zeichnet die Entwicklungen bis heute nach