2021a Frühjahr Hauptprogramm


23.02.2021 | Ort: ZOOM Veranstaltung | Nr.: 21/3411
Das Unbehagen in der Gesellschaft
ONLINE - Kurs

Das Unbehagen in der Gesellschaft

ONLINE - Kurs

Termin: Dienstag, 23.2./2.3./9.3., von 9 - 11 Uhr
Ort: ZOOM Veranstaltung
Referent/in: Dr. Peter Lucke (Historiker)
Kosten: EUR 21,-

Wohin führt uns der ungebremste Fortschrittsoptimismus der Moderne? Wir Heutigen wollen zwar nicht unmodern sein, aber wir spüren, wie dieses Denken in unserer Gesellschaft immer mehr Unbehagen hervorruft. Das schlägt sich nicht nur im depressiven Alltagsbewusstsein nieder, sondern auch in der Kultur. Welche Auswirkungen es auf die Philosophie hat, wollen wir an postmodernen Philosophen wie Foucault sowie an neueren Diskursen, z.B. über Migration, Identität und Rassismus diskutieren.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
11ee71496
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=1496&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1496

16.03.2021 | Ort: Zoom Veranstaltung | Nr.: 21/3412
Einführung in den Hinduismus

Einführung in den Hinduismus

Termin: Dienstag, 16.3., von 9 - 11 Uhr
Ort: Zoom Veranstaltung
Referent/in: Subramaniya Suresh, Repräsentant der Hindugemeinde Stuttgart
Kosten: EUR 7,-

ImageDer Hinduismus zählt zu den fünf Weltreligionen, in Indien jedoch wird er als Sanatana Dharma „ewige kosmische Ordnung im Universum“ bezeichnet. Wir Inder selbst bezeichnen Indien als Bharat. Wenn diese Bezeichnungen neu und fremdartig klingen, dann habe ich noch einiges über die Hintergründe, Bedeutung der Bräuche und Rituale, spirituelle Denkweisen, Kultur, Feste und die Vorstellung bzw. Weltanschauung der Inder zu berichten.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
478781498
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=1498&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1498

23.03.2021 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 21/3413
Abgesagt !!!- Das Deutsche Reich der Hohenzollern - Abgesagt !!!!

Abgesagt !!!- Das Deutsche Reich der Hohenzollern - Abgesagt !!!!

Termin: Dienstag, 23.3./30.3., von 9 - 11 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Peter Mokwa (Historiker)
Kosten: EUR 14,-

In der Revolution von 1848 war die Herstellung der nationalen Einheit das gemeinsame Ziel der Demokraten Deutschlands, Italiens und Polens. Die Revolution ist gescheitert und der Nationalstaat in Deutschland wurde von den reaktionären Kräften um Bismarck realisiert. Das 1871 errichtete Deutsche Reich existierte bis zur Niederlage im Ersten Weltkrieg. Der Kurs behandelt die Geschichte des ersten deutschen Nationalstaates.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=1499&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1499

20.04.2021 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 21/3414
Musik - Literatur - Malerei
Künstlerinnen des 19. Jahrhunderts

Musik - Literatur - Malerei

Künstlerinnen des 19. Jahrhunderts

Termin: Dienstag, 20.4./27.4., von 9 - 11 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Susanne Geiger (Pianistin, Kabarettistin)
Kosten: EUR 14,-

Sie sind in der Mitte des 19. Jahrhunderts geboren: Die schwedische Komponistin Elfrida Andrée (1841 - 1929), die deutsche Schriftstellerin Bertha von Suttner (1843 - 1914) sowie die französische Malerin Eva Gonzales (1847 - 1883). Wir werden herrliche Bilder sehen, grandiose Musik hören und die Schriften einer Frau kennen lernen, die nicht nur Friedensnobelpreisträgerin war. Daneben machen wir kurze Ausflüge in Leben und Werk zeitgenössischer Künstlerinnen.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
478781502
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=1502&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1502

04.05.2021 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 21/3415
Sophie Scholl – Ihr Weg und ihre Verbindung mit der Region

Sophie Scholl – Ihr Weg und ihre Verbindung mit der Region

Termin: Dienstag, 4.5., von 9 - 11 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Jörg Maihoff (Theologe, Erwachsenenbildner)
Kosten: EUR 7,-

Am 9. Mai 2021 wäre Sophie Scholl 100 Jahre alt geworden. Das ist Grund genug, ihren Weg aus dem beschaulichen Forchtenberg, über Ludwigsburg, Ulm, Blumberg bis zum Studentenleben in München in den Blick zu nehmen. Der Referent hat die Stationen der Familie Scholl in Baden-Württemberg abgefahren und dokumentiert. Er zeichnet ihre Entwicklung bis in den Widerstand gegen den Naziterror nach. Was waren ihre Motive, wer hat sie angeregt und inspiriert, und überhaupt: Was für ein Mensch war Sophie Scholl und was könnte sie uns heute noch sagen?

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
a562d1503
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=1503&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1503

11.05.2021 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 21/3416
Die Fiktion eines „christlichen Europas“
Oder: Jüdisch-christlich-muslimische Begegnungen und Vergegnungen in der europäischen Geschichte

Die Fiktion eines „christlichen Europas“

Oder: Jüdisch-christlich-muslimische Begegnungen und Vergegnungen in der europäischen Geschichte

Termin: Dienstag, 11.5./18.5., von 9 - 11 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Prof. Dr. Stefan Schreiner
Kosten: EUR 14,-

2021 ist u.a. als Jahr der Erinnerung an 1700 Jahre jüdischer Präsenz in Deutschland und ihres Anteils an europäischer Geschichte gedacht. Nicht vergessen werden darf dabei, dass neben Juden und Christen auch Muslime seit der Frühzeit des Islams europäische Geschichte mitgeschrieben und europäische Kulturgeschichte mitgestaltet haben, und dies in einer Weise, die die politisch instrumentalisierte Rede vom „christlichen Europa“ als Fiktion erscheinen lässt.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
11ee71505
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=1505&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1505

08.06.2021 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 21/3417
„TOTAL DIGITAL?“

„TOTAL DIGITAL?“

Termin: Dienstag, 8.6., von 9 - 11 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Paul Schobel (ehemaliger Betriebsseelsorger in der Diözese Rottenburg-Stuttgart)
Kosten: EUR 7,-

„Big data“ hat uns alle längst auf dem Schirm. Daten-Konzerne kennen uns besser als wir uns selbst. Wie gehen wir damit um? Mitspielen oder widerstehen? Es bedarf der Medien-Kompetenz zum einen, um das Spiel zu durchschauen und zu beherrschen. Es bedarf der Medien-Askese zum andern, um nicht selbst zu einem „Datenpaket“ zusammenzuschrumpfen. „Alles wirkliche Leben ist Begegnung“ (Martin Buber). Wir leben in einer „analogen“ Welt. Die Qualität unseres Lebens entscheidet sich daran, ob wir geschätzt, geachtet und geliebt werden.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
143f21507
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=1507&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1507

15.06.2021 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 21/3418
Zivile Konfliktbearbeitung und aktive Gewaltfreiheit - Theorie und Praxis

Zivile Konfliktbearbeitung und aktive Gewaltfreiheit - Theorie und Praxis

Termin: Dienstag, 15.6./22.6., von 9 - 11 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Richard Bösch (Referent für Friedensbildung bei pax christi)
Kosten: EUR 14,-

„Bewaffnete Konflikte gewaltfrei lösen zu wollen, ist doch weltfremd und naiv!“ So oder so ähnlich lauten landläufige Reaktionen auf die Forderungen nach gewaltfreien zivilen Alternativen zum militärischen Eingreifen in den Konflikten dieser Welt. Richard Bösch gibt Einblicke in Theorie und Praxis der „Zivilen Konfliktbearbeitung“, die auf dem Konzept der aktiven Gewaltfreiheit beruht. Anhand von konkreten Fällen spielen dabei Erkenntnisse der Friedens- und Konfliktforschung zur Wirksamkeit gewaltfreier Methoden der Konfliktbearbeitung eine besondere Rolle.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
478781508
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=1508&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1508

29.06.2021 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 21/3419
Literarische Sommertipps

Literarische Sommertipps

Termin: Dienstag, 29.6., von 9 - 11 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Dr. Michael Krämer (Literaturwissenschaftler und Theologe)
Kosten: EUR 7,-

SommerLeseLust - Bücher für heiße Zeiten! Ob Bücher kühlen oder einheizen sollen, muss jede/r selbst entscheiden. Hier lernen Sie eine Auswahl kennen, die beides bietet. Der Sommer wird spannend.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
bfed61509
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=1509&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1509



© Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. 2021
Haus Edith Stein | Parkstr. 34 | 71642 Ludwigsburg
Tel.: 07141 / 2 52 07 20 | Fax.: 07141 / 2 52 07 25 | info@keb-ludwigsburg.de
www.keb-ludwigsburg.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 8i