2020b Herbst Hauptprogramm


03.11.2020 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 20/3473
Islamfundamentalismus in Geschichte und Gegenwart

Islamfundamentalismus in Geschichte und Gegenwart

Termin: Dienstag, 3.11./10.11., von 9 - 11 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Martin von Arndt (Religionswissenschaftler und Schriftsteller)
Kosten: 14,-- EUR

In diesem Kompaktseminar zum Islamfundamentalismus ("Islamismus") stehen folgende Themen im Mittelpunkt:
▪ Zur Geschichte des Islamfundamentalismus: Aufstieg und Untergang des Kalifats, westlicher Kolonialismus, islamische Reaktionen ▪ Die Wahhabiten in Saudi-Arabien: Der sunnitische Fundamentalismus älterer Prägung ▪ Die Iranische Revolution: Der schiitische Fundamentalismus ▪ Krieg um Einfluss? Die Auseinandersetzung zwischen Saudi-Arabien und Iran ▪ Al-Qaida und der sogenannte "Islamische Staat" (IS) ▪ Warum wenden sich junge Westler_innen dem Islamfundamentalismus zu?

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
df0871387
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=1387&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1387

17.11.2020 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 20/3477
Frauen im Urchristentum
Achtung: Zusatzkurs! Steht nicht im Programmheft!!

Frauen im Urchristentum

Achtung: Zusatzkurs! Steht nicht im Programmheft!!

Termin: Dienstag, 17.11., 9 - 11 Uhr


Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Dr. Christin Probst (Theologin)
Kosten: EUR 7,-

ImageIm Urchristentum gab es die Apostelin Junia, die Gemeindevorsteherin Prisca, die Diakonin Phöbe und die Lehrerin und Märtyrerin Thekla von Ikonium. Mit der Bildung von Ämterstrukturen wurden Frauen wie diese aus ihren Leitungspositionen herausgedrängt. Spuren dieser Entwicklung finden sich in den neutestamentlichen Briefen und in den Thekla Akten. Ein kritischer Blick zeigt uns, welche Kräfte und Interessen hinter den überlieferten Texten der frühen Christinnen stehen.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
b29a61359
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=1359&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1359

24.11.2020 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 20/3474
Die Fiktion eines „christlichen Europas“ oder Jüdisch-christlich-muslimische Begegnungen und Vergegnungen in der europäischen Geschichte
Achtung: Terminänderung

Die Fiktion eines „christlichen Europas“ oder Jüdisch-christlich-muslimische Begegnungen und Vergegnungen in der europäischen Geschichte

Achtung: Terminänderung

Termin: Dienstag, 24.11./1.12., von 9 - 11 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Prof. Dr. Stefan Schreiner
Kosten: 14,-- EUR

2021 ist u.a. als Jahr der Erinnerung an 1700 Jahre jüdischer Präsenz in Deutschland und ihres Anteils an europäischer Geschichte gedacht. Nicht vergessen werden darf dabei, dass neben Juden und Christen auch Muslime seit der Frühzeit des Islams europäische Geschichte mitgeschrieben und europäische Kulturgeschichte mitgestaltet haben, und dies in einer Weise, die die politisch instrumentalisierte Rede vom „christlichen Europa“ als Fiktion erscheinen lässt.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
df0871336
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=1336&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1336

08.12.2020 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 20/3475
Große Frauengestalten
Achtung: Terminänderung

Große Frauengestalten

Achtung: Terminänderung

Termin: Dienstag, 8.12., von 9 - 11 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Susanne Geiger (Pianistin, Kabarettistin)
Kosten: 7,-- EUR

Dieses Jahr geht es um die Schwestern Brontë: Charlotte (1816 -1855), Emily (1818 – 1848) und Anne (1920 – 1849). Was für eine interessante Familie! Die Romane dieser Schriftstellerinnen passen gut zur Musik der romantischen, von der Musikgeschichte vergessenen Komponistin Emilie Mayer (1812 – 1883). Erst vor einiger Zeit wurde diese fantastische Musikerin entdeckt. Die Malerei darf nicht fehlen: Mit Ida Kerkovius (1878 – 1970) begegnet uns eine vielseitige Künstlerin mit einer bewegten Lebensgeschichte.
Wir werden – wieder einmal – eintauchen in diese Biografien und schwelgen in der Kunst dieser genialen Künstlerinnen.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
f4e0c1334
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=1334&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1334

15.12.2020 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 20/3476
LiteraTOUR 2020

LiteraTOUR 2020

Termin: Dienstag, 15.12., von 9 - 11 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Dr. Michael Krämer (Literaturwissenschaftler und Theologe)
Kosten: 7,-- EUR

Die Reduzierung öffentlicher Kommunikation und alltäglichen Lebens angesichts der Viruskrise, die zumindest alle europäischen Länder weitgehend lahmgelegt hat, ist auch am literarischen Leben nicht vorbei gegangen. Zwar sind zum offiziellen Buchmesse-Termin in Leipzig eine Reihe deutschsprachiger Neuerscheinungen herausgekommen, viele Veröffentlichungen wurden allerdings von den Verlagen zurückgestellt und auf den Herbst verschoben.
Umso gespannter können wir sein, was die zweite Jahreshälfte an neuer deutschsprachiger Literatur für uns bereithält. Für inhaltliche Auswirkungen der Viruskrise auf die Literatur dürfte es noch zu früh sein. Insofern wird es darum gehen zu zeigen, welche Trends aus den vergangenen Jahren sich weiter fortschreiben und wo neue Linien oder gar Perspektiven in der deutschsprachigen Literatur aufscheinen.
Die Veranstaltung wird in bewährter Weise Neuerscheinungen des laufenden Jahres vorstellen und Themen und Trends melden, die sich gegenwärtig abzeichnen. Schön wäre es, wenn wir uns bei einer solchen Buchvorstellung real wiedersehen könnten.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
e7fd71388
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=1388&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1388

© Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. 2020
Haus Edith Stein | Parkstr. 34 | 71642 Ludwigsburg
Tel.: 07141 / 2 52 07 20 | Fax.: 07141 / 2 52 07 25 | info@keb-ludwigsburg.de
www.keb-ludwigsburg.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 8i