2020a Frühjahr Hauptprogramm


28.04.2020 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 20/3425
Chinesisches Denken

Chinesisches Denken

Termin: Dienstag, 28.4./5.5., von 9 - 11 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Dr. Peter Lucke (Historiker)
Kosten: 14,-- EUR

Die alte und bewundernswerte Kultur Chinas bleibt durch das Zusammenwirken der
Gegensätze dreier großer Denktraditionen bis heute lebendig: des Konfuzianismus, des Taoismus und des Zen-Buddhismus. Wie wirkt sich dieses bis in die gegenwärtige Gesellschafts- und Wirtschaftspolitik aus? Natürlich wird auch zu erörtern sein, wie das ursprüngliche chinesische Denken heute nachwirkt: In der Auseinandersetzung mit den Autonomiebestrebungen der Tibeter, der Uiguren und der Hongkong-Chinesen.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
b42c11267
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=1267&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1267

12.05.2020 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 20/3426
Konsequenzen aus dem sexuellen Missbrauch in der katholischen Kirche

Konsequenzen aus dem sexuellen Missbrauch in der katholischen Kirche

Termin: Dienstag, 12.5., von 9 - 11 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Gerburg Crone (Stabsstelle Schutz vor sexuellem Missbrauch der Diözesancaritas)
Kosten: 7,-- EUR

Mit der MHG-Studie, die den Missbrauch katholischer Priester in den deutschen Diözesen untersucht hat, wurde die Deutsche Bischofskonferenz bundesweit mit der Vergangenheit konfrontiert. Spätestens seit September 2018 ist an dieser Thematik in allen Diözesen nicht mehr vorbeizukommen. Was sind die Ergebnisse der Studie? Welche Folgerungen sind daraus bisher in unserer Diözese gezogen worden? Welche Aufgaben liegen noch an? Was kann Prävention leisten? Der Vormittag ermöglicht eine Auseinandersetzung mit den Ergebnissen der Studie und informiert über die Präventionsansätze in unserer Diözese.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
72aa41268
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=1268&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1268

19.05.2020 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 20/3427
Aufarbeitung der Gewaltvorwürfe im ehemaligen Kinderheim in Hoheneck

Aufarbeitung der Gewaltvorwürfe im ehemaligen Kinderheim in Hoheneck

Termin: Dienstag, 19.5., von 9 - 11 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Gerburg Crone (Stabsstelle Schutz vor sexuellem Missbrauch der Diözesancaritas)
Kosten: 7,-- EUR

Im Februar 2019 machte die Stuttgarter Zeitung massive psychische und physische Gewalt im ehemaligen St. Josefs-Kinderheim in Hoheneck öffentlich. Ehemalige Heimkinder haben sich mehrfach öffentlich geäußert. Was ist passiert? Wie konnte es soweit kommen? Was ist seit dem Bekanntwerden der Vorwürfe passiert? Der Orden hat eine systemische Untersuchung bei einem unabhängigen Institut dazu in Auftrag gegeben, die voraussichtlich 2022 abgeschlossen sein wird. Der Vormittag gibt Einblick in die bisher geleistete Arbeit zur Aufarbeitung der Vorwürfe.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
7db3a1269
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=1269&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1269

26.05.2020 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 20/3428
Alt werden will jeder, alt sein keiner.
Einblicke in die Alterspsychologie

Alt werden will jeder, alt sein keiner.

Einblicke in die Alterspsychologie

Termin: Dienstag, 26.5., von 9 - 11 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Julia Ebenhofer (Diplompädagogin)
Kosten: 7,-- EUR

Das Seminar „Alt werden will jeder, alt sein keiner. Einblicke in die Alterspsychologie“ behandelt das Thema Alter aus soziologischer und psychologischer Sicht. Es wird auf Veränderungen im Alter eingegangen und deren Auswirkungen auf den Einzelnen. Auch die soziale Dimension des Alters wird diskutiert und kritisch beleuchtet.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
744b81275
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=1275&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1275

16.06.2020 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 20/3429
Zivile Konfliktbearbeitung und aktive Gewaltfreiheit - Theorie und Praxis

Zivile Konfliktbearbeitung und aktive Gewaltfreiheit - Theorie und Praxis

Termin: Dienstag, 16.6./23.6., von 9 - 11 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Richard Bösch (Geschäftsführer / Referent für Friedensbildung im pax christi Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart)
Kosten: 14,-- EUR

„Bewaffnete Konflikte gewaltfrei lösen zu wollen, ist doch weltfremd und naiv!“ So oder ähnlich lauten landläufige Reaktionen auf die Forderungen nach gewaltfreien zivilen Alternativen zum militärischen Eingreifen in den Konflikten dieser Welt. Richard Bösch gibt Einblicke in Theorie und Praxis der „Zivilen Konfliktbearbeitung“, die auf dem Konzept der aktiven Gewaltfreiheit beruht. Anhand von konkreten Fällen spielen dabei Erkenntnisse der Friedens- und Konfliktforschung zur Wirksamkeit gewaltfreier Methoden der Konfliktbearbeitung eine besondere Rolle.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
744b81272
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=1272&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1272

30.06.2020 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 20/3430
Wenn der Berg ruft und die Stille spricht -
Resonanzerfahrungen in Natur und Religion

Wenn der Berg ruft und die Stille spricht -

Resonanzerfahrungen in Natur und Religion

Termin: Dienstag, 30.6., von 9 - 11 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Jörg Maihoff (Theologe, Erwachsenenbildner)
Kosten: 7,-- EUR

Seltsamerweise haben Menschen heute ein sehr zwiespältiges Verhältnis zur Natur. Einerseits beuten sie natürliche Ressourcen aus, behandeln Tiere wie seelenlose Waren, roden gewaltige Waldgebiete und betonieren Tag für Tag riesige Flächen zu. Andererseits bringen sie ihren Pudel zum Friseur, besteigen mit glänzenden Augen die Berge, gehen zum Auftanken in den Wald und schwärmen von der Heilkraft der Natur. Auch im Blick auf religiöse Erfahrungen schwankt die Palette von verzückter Extase bis zu brutaler Gewalt im Namen eines Gottes.
Die Resonanztheorie beleuchtet diese Phänomene und regt an, über einen erfüllenden und lebensstiftenden Umgang mit Natur und Religion kritisch nachzudenken.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
0320f1135
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=1135&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1135

07.07.2020 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 20/3431
Gabriele Münter – „Jetzt bin ich Weltkind geworden“

Gabriele Münter – „Jetzt bin ich Weltkind geworden“

Termin: Dienstag, 7.7., von 9 - 11 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Ulla Katharina Groha (Kunsthistorikerin und Museumspädagogin)
Kosten: 7,-- EUR

Gabriele Münter ist eine Künstlerpersönlichkeit, die als Mitbegründerin des „Blauen Reiter“ neben Kandinsky, Marc, Macke, Klee, und Jawlensky den Durchbruch zu einer neuartigen, spontanen Malerei fand. Doch gestaltete sie, unabhängig von ihren männlichen Kollegen, in ihren Landschaften, besonders jedoch in ihren Stillleben, Interieurs und Figurenbildern eine unverwechselbare eigene Bildsprache. Daher wird sie zu Recht als eine Wegbereiterin der Moderne bezeichnet. Die künstlerischen Stärken Münters, die Intensität des Blicks, die Fähigkeit zur Vereinfachung des real Gesehenen, die Arbeit allein aus Umrisslinien und die flächenhafte kühne Farbenpracht, bilden dabei entscheidende Elemente des Neubeginns.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
0320f1270
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=1270&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1270



© Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. 2020
Haus Edith Stein | Parkstr. 34 | 71642 Ludwigsburg
Tel.: 07141 / 2 52 07 20 | Fax.: 07141 / 2 52 07 25 | info@keb-ludwigsburg.de
www.keb-ludwigsburg.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 8i