2018b Herbst Hauptprogramm


02.09.2018 | Ort: Aalborg (DK) | Nr.: 18/2302
Sehnsucht nach Mehr – Meer-Sehnsucht

Sehnsucht nach Mehr – Meer-Sehnsucht

16. Segelwoche für Männer

Termin: Sonntag, 2.9. - Samstag, 8.9.
Ort: Aalborg (DK)
Referent/in: Christian Kindler (M.A., Dipl. Rel.päd. FH, Männerreferent)
Kosten: EUR 690,- (inkl. Koje, Reisebegleitung, Material und Essen (Selbstversorgung) an Bord) zzgl. anteilige Kosten DB-Gruppenticket ab/nach Stuttgart
Veranstalter: Eine Kooperation mit dem Fachbereich Männer, Diözese Rottenburg-Stuttgart
Info- und Vorbereitungstreffen:
Freitag, 20.7., 17 - 19 Uhr im Haus Edith Stein, Parkstr 34, 71642 Ludwigsburg

ImageEinmal mit einem Segelschiff auf das Meer hinausfahren - welcher Mann hat davon nicht schon einmal geträumt: Die große Weite von Himmel und Meer erleben, die Kraft von Sonne, Wind und Wetter am eigenen Leib spüren und unter Deck gemütlich zusammenrücken. Für 2018 planen wir einen Törn für 10 Männer von Aalborg (Nordjütland) aus in den malerischen Limfjord. Segelkönnen ist nicht erforderlich, wohl aber die Bereitschaft, an Deck und in der Kombüse mit anzupacken, sich auf spirituelle Impulse einzulassen und die eigenen Erlebnisse und Sehnsüchte an Bord mit anderen Männern zu teilen. Die Safier ist eine moderne, hochseetüchtige 23 m Klipper-Yacht mit 11 Gästekojen (siehe www.safier.ch). Eine erfahrene Crew wird das Schiff sicher führen und den Teilnehmern viele seemännische Erfahrungen ermöglichen.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
2b8b4462
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=462&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id462

07.09.2018 | Ort: Konstanz/Dingelsdorf, Campingplatz Klausenhorn am Bodensee | Nr.: 18/2303
Leinen los ... Segelwochenende am Bodensee

Leinen los ... Segelwochenende am Bodensee

Für Väter mit 8 - 12jährigen Kindern

Termin: Fr, 7.9., 11 Uhr - So, 9.9., 16 Uhr
Ort: Konstanz/Dingelsdorf, Campingplatz Klausenhorn am Bodensee
Referent/in: Martin Zahn (Sozialarbeiter, system. Familientherapeut),
Jörg Maihoff (Bildungsreferent)
Kosten: EUR 250,- Vater und 1 Kind, zzg. Verpflegung, EUR 110,- jedes weitere Kind

ImageWie kaum ein anderes Medium bietet Segeln optimale Gelegenheit, gelingende Kooperation, Toleranz und Rücksichtnahme zu praktizieren und sich mit Spaß in neuen Rollen auszuprobieren. Ein gemeinsamer Törn am Überlinger See wird dann zum Erlebnis, wenn viele Hände ineinander greifen, die einzelnen Aufgaben verlässlich ausgeführt werden und dabei eine prima Stimmung herrscht. Die rustikalen, offenen Kutter tun ihr Übriges dazu.
Vorbereitungstreffen für Väter: Mittwoch, 18.7., 19 Uhr Haus Edith Stein

Foto: Verein für sozialpäd.Segeln e.V.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
ad90f6
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=6&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id6

22.09.2018 | Ort: Kulturzentrum Ludwigsburg | Nr.: 18/2351
Regionaler Männertag mit Walter Kohl

Regionaler Männertag mit Walter Kohl

"Lebe statt gelebt zu werden!"

Termin: Samstag, 22.9., 9:30 - 17 Uhr
Ort: Kulturzentrum Ludwigsburg
Referent/in: Walter Kohl
Kooperationspartner: In Kooperation mit der keb Ludwigsburg, dem Evang. Kreisbildungswerk und der Fachstelle Männer der Diözese Rottenburg-Stuttgart

ImageWalter Kohl ermuntert uns, unser Leben, unsere Realität, beruflich wie privat, aktiv und eigenverantwortlich zu gestalten. Ziel ist, mehr zu leben, erfüllter zu leben und weniger gelebt zu werden.
Unser gegenwärtiges Lebensgefühl wird sowohl von unserer Vergangenheit als auch von unserer Zukunft mitbestimmt. Durch Versöhnung können vergangene, schmerzhafte Erfahrungen in inneren Frieden und somit in neue Kraft gewandelt werden. Aus „Kraftfressern“ werden „Kraftquellen“, und es entsteht neue Lebensfreude. Unsere Zukunft wird durch Sinn und persönlich akzeptierte Ziele in unser Leben integriert. Dieser gesamtheitliche Ansatz, der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft in Einklang bringt, macht uns zu Kapitänen unseres Lebens - ein Plädoyer für eine selbstbestimmte Lebensgestaltung und ein gestärktes Selbst-Bewußt-Sein!
Walter Kohl lädt zu neuen Denkansätzen und neuen Umgangsformen mit uns selbst und anderen ein. Dabei steht an diesem Tag das gemeinsame Gespräch im Mittelpunkt. Walter Kohl sieht sich als Anreger, als Inspirator und möchte Erfahrungen teilen. Er will Mut machen, zum Nachdenken anregen und wenn nötig, auch ein wenig provozieren.

Flyer_Regionaler Männertag mit Walter Kohl

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=783&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id783

20.10.2018 | Ort: Bildungsforum Kloster Untermarchtal
Hauptsache gesund!?

Hauptsache gesund!?

73. Männertag der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Termin: Samstag, 20.10. bis Sonntag, 21.10.
Ort: Bildungsforum Kloster Untermarchtal
Anmeldung: https://kirche-und-gesellschaft.drs.de/maenner/ per mail an maenner@bo.drs.de oder telefonisch unter 0711 97 91 234

Männer und Gesundheit - ein Themenkomplex mit Widersprüchen und auch mit Widerständen, denn hier kommen besonders Männer schnell mit Ängsten und Fragen nach dem eigenen Selbstbild in Berührung: Was heißt eigentlich gesund sein? Wie bleibe ich an Leib und Seele gesund und was ist mit mir, wenn ich mal nicht gesund bin?
Als Impulsgeber haben wir Heinz-Peter Ohm eingeladen, der sich seit vielen Jahren im Stuttgarter Gesundheitsamt strategisch mit Gesundheitsförderung befasst. In zehn Workshops werden Aspekte des Themas in unterschiedlichen Methoden vertieft. Am Samstagabend laden wir zu einer Überraschung mit Begegnung, Bewegung und Balance ein. Der Männertag schließt mit einem Gottesdienst am Sonntag.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=938&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id938

17.11.2018 | Ort: Haus Edith Stein
Aggression und Hingabe - über den gesunden Umgang mit Aggressionen

Aggression und Hingabe - über den gesunden Umgang mit Aggressionen

Termin: Samstag, 17.11., 10 - 17 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Ralf Minke (Dozent und Studierendenberater)
Kosten: EUR 65,-

Seele, Körper und Geist stellen eine Einheit dar und spiegeln einander. Dies findet seine praktische Anwendung darin, dass oft versteckte Kräfte unseres Selbst über die Hinwendung zum Leib zugänglich und bewusst werden. Dies gilt auch und gerade für Aggressionen. Eigene Aggressionen wahrnehmen, "vergiftete" von "lebensbejahenden, aufbauenden" Aggressionen unterscheiden und die letztgenannten adäquat zum Ausdruck bringen. Dies wollen wir in dem Workshop mittels körpertherapeutischer Übungen aus der Bioenergetik und der Biodynamik erarbeiten und erspüren.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
ea257945
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=945&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id945

25.01.2019 | Ort: Landes-Sportschule Ostfildern-Ruit
Fußball, Filme und Fairplay

Fußball, Filme und Fairplay

Wochenend-Freizeit für Väter und ihre Kinder (8 - 12 Jahre)

Termin: Freitag, 25.1. bis Sonntag, 27.1.19
Ort: Landes-Sportschule Ostfildern-Ruit
Referent/in: Christian Turrey (Theologe, Journalist),
Georgios Metaxerakis, Sportlehrer, Fußball-Trainer
Kosten: EUR 130,- / Kinder EUR 80,-
Kooperationspartner: Kooperation mit: DJK Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart
KBW Stuttgart
Anmeldung bei:
Katholisches Bildungswerk Stuttgart
0711/7050600
info@kbw-stuttgart.de

Fußball ist in vielen Familien - und nicht nur in WM-Jahren - eine der schönsten Nebensachen der Welt. Bei diesem Wochenende dürfen Väter mit ihren Kindern fußballerisch aktiv werden: In der Sporthalle wird gemeinsam gekickt, wobei der Spaß an der Sache mehr zählt als das Gewinnen. Filme sollen Gespräche über Fußball und seine Bedeutung für das Alltagsleben und die Gesellschaft anregen. Um "Fairplay" geht es beim gemeinsamen Spiel, aber auch bei der Frage, wie gerecht es bei der Herstellung von Fußbällen und Sportbekleidung zugeht. Und Fußball hat auch seinen Platz, wenn wir am Sonntagmorgen zum Abschluss des Wochenendes im Mittelkreis des Spielfeldes gemeinsam Gottesdienst feiern.
Ein Wochenende für kleine und große Fußballfans, nicht nur für Fernseh-Fußballer. Und als Trainingslager für Fairplay untereinander und in der Familie, gedacht für Väter und ihre Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=949&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id949

© Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. 2018
Haus Edith Stein | Parkstr. 34 | 71642 Ludwigsburg
Tel.: 07141 / 2 52 07 20 | Fax.: 07141 / 2 52 07 25 | info@keb-ludwigsburg.de
www.keb-ludwigsburg.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 8i