2020b Herbst Hauptprogramm


02.10.2020 | Ort: Scala Zoom / evt. hybrid | Nr.: 20/2193
Fridayhour

Rübergemacht – Lebenserfahrungen mit der deutschen Einheit

Fridayhour

Rübergemacht – Lebenserfahrungen mit der deutschen Einheit

Termin: Freitag, 2.10., 19:30 Uhr
Ort: Scala Zoom / evt. hybrid
Referent/in: Christoph Wiemann und diverse
Kooperationspartner: In Kooperation mit Scala TV als Videokonferenz
Was Sie noch in der Fridayhour erwartet:
Eine leckere Suppe mit Brot für 3,- €, kühle nichtalkoholische Getränke, Bier und Wein auf Spezialempfehlung, eine lockere Atmosphäre, immer auch Livemusik!

Die Mauer war weg – der Weg auf die andere Seite offen. Aber wie frei und beglückend war die nun mögliche Freiheit? An diesem Abend sollen vor allem jüngere Menschen zu Wort kommen, die als Ossis in den Westen „rübergemacht“ haben – und Wessis. die in den Osten gegangen sind. Was haben sie erlebt? Was haben sie gefunden und was haben sie vermisst? Die Einheit als Chance und Desillusionierung – ein Gesprächsabend der besonderen Art mit Live-Schalte nach drüben, Kurzfilme, Musik und Nachfragemöglichkeit.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=1381&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1381

09.10.2020 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 20/2191
Bibeltreff im Haus Edith Stein
Impulse aus der Bergpredigt – das Programm Jesu

Bibeltreff im Haus Edith Stein

Impulse aus der Bergpredigt – das Programm Jesu

Termin: Freitag,9.10./6.11./4.12., 17 - 18 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Jörg Maihoff (Diplomtheologe)
Kosten: Beitrag nach Selbsteinschätzung

ImageIn der sogenannten Bergpredigt finden sich die wichtigen Grundzüge der Lehre Jesu. Sie ist nicht nur spannend und lebensnah, sondern auch herausfordernd und kann Orientierung stiften. Für Jesus waren diese Worte nicht der Abschluss einer religiösen Theorie, sondern der Weg hinein in eigenständiges und erfüllendes Leben.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
3448e1163
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=1163&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1163

23.10.2020 | Ort: Ludwigsburg, Friedenskirche | Nr.: 20/2194
Fridayhour
Glauben in der Krise

Fridayhour

Glauben in der Krise

Termin: Freitag, 23.10., 19:30 Uhr
Ort: Ludwigsburg, Friedenskirche
Referent/in: Lioba Burg-Traber (Meditationsleiterin),
Alois Krist (Kath. Pfarrer)
Kosten: EUR 5,-
Was Sie noch in der Fridayhour erwartet:
Eine leckere Suppe mit Brot für 3,- €, kühle nichtalkoholische Getränke, Bier und Wein auf Spezialempfehlung, eine lockere Atmosphäre, immer auch Livemusik!

Das Thema geht in zwei Richtungen. Zum einen geht es um Erfahrungen mit dem Glauben nicht nur in der Corona-Krise. Dann geht es aber auch darum, dass der traditionelle Glauben offensichtlich immer weniger Menschen anspricht. Was ist da los? Wie erleben die Referent*innen das in ihrem konkreten Leben? Wie gehen sie damit um? Was sind ihre Erfahrungen, ihre Erkenntnisse?

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=1403&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1403

20.11.2020 | Ort: Ludwigsburg, Markt 8 (Marktplatz) | Nr.: 20/2192
Fridayhour
Mehr als ein frommer Südstaatler: Johnny Cashs Spätwerk

Fridayhour

Mehr als ein frommer Südstaatler: Johnny Cashs Spätwerk

Termin: Freitag, 20.11., 19:30 Uhr
Ort: Ludwigsburg, Markt 8 (Marktplatz)
Referent/in: Nick Williams
Kosten: EUR 5,-
Anmeldung: Keine Voranmeldung nötig.
Kooperationspartner: Eine Veranstaltungsreihe der Citykirche und der keb Ludwigsburg
Was Sie noch in der Fridayhour erwartet:
Eine leckere Suppe mit Brot für 3,- €, kühle nichtalkoholische Getränke, Bier und Wein auf Spezialempfehlung, eine lockere Atmosphäre, immer auch Livemusik!

Nach seinem Erweckungserlebnis 1968 schien Johnny Cash den religiösen Inhalt seiner Songs ernster zu nehmen. Mitunter nahm sein wiedergeborenes Christentum auch in musikalischer Form für uns befremdliche Formen an. In der Spätphase seines Schaffens jedoch, den legendären “American Recordings”, zollte er so manchem Kollegen musikalischen Tribut, während seine Stimme eine nie gekannte, meditative Tiefe erreichte. Dabei wurde auch Cashs Religiosität komplexer und tiefgängiger, trotzdem aber stets verhaftet in der tiefen Spiritualität der amerikanischen Südstaaten. An diesem Abend lernen wir einige der Songs aus Cashs Spätwerk kennen, beschäftigen uns mit den Texten und der Musik, über die wir gemeinsam nachdenken und uns austauschen wollen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=1169&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1169

03.12.2020 | Ort: Hohenheim, Tagungszentrum
Christentum im Plural
Ein Qualifizierungsangebot für einen differenzierten Umgang mit der Vielfalt christlicher Prägungen für Quereinsteiger, Interessierte, Ehrenamtliche

Christentum im Plural

Ein Qualifizierungsangebot für einen differenzierten Umgang mit der Vielfalt christlicher Prägungen für Quereinsteiger, Interessierte, Ehrenamtliche

Termin: Donnerstag, 3.12. -
Samstag, 5.12.
Ort: Hohenheim, Tagungszentrum
Kooperationspartner: externen Angebot: Veranstalter keb DRS, Akademie und
Institut für Fort- und Weiterbildung
weitere Informationen und Anmeldung: www.keb-drs/christentum-im-plural/

Christsein ist global, kulturell bunt und von ganz unterschiedlichen
Traditionslinien und historischen Momenten geprägt. Ziel der Fortbildung ist es, wichtige Einblicke in die Vielfalt christlicher Prägungen und Verständnishilfen für den beruflichen Alltag, für gesellschaftliche und politische Diskussionen sowie plurale Lebensentwürfe zu gewinnen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=1382&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1382

26.01.2021 | Ort: Ort ist noch offen | Nr.: 20/2195
Fridayhour
In wunderbarer Weise verwundet - Ethische und theologische Blicke auf Menschen mit Behinderung

Fridayhour

In wunderbarer Weise verwundet - Ethische und theologische Blicke auf Menschen mit Behinderung

Termin: Dienstag, 26.1., 19:30 Uhr
Ort: Ort ist noch offen
Referent/in: Brian Brock (Professor für christliche Ethik, Aberdeen),
Maria Riedl (Seelsorgerin im Bereich Inklusion)
Kosten: Eintritt frei - Spende erbeten
Kooperationspartner: In Kooperation mit dem Inklusionsformat Scala TV als Hybridveranstaltung: Präsenzteilnahme über das Scala / Videoteilnahme über Scala TV: https://www.scala.live/tv

Sind Menschen mit Behinderungen arme Menschen, die wir bemitleiden müssen? Oder Menschen mit ganz eigenen Gaben und Fähigkeiten? Oder sogar Propheten, die unsere gesellschaftliche Normalität in Frage stellen? Und was können wir alle tun, um unsere Gesellschaft und auch die Kirchen nochmal ganz anders für Menschen mit Behinderungen zu öffnen – und um uns selbst von ihnen anregen zu lassen? Dazu kommt Brian Brock mit Maria Riedl und mit Ihnen allen ins Gespräch. Brian Brock ist Professor für chrisliche Ethik in Aberdeen, der sich schwerpunktmäßig mit dem Thema der Behinderung beschäftigen. Er ist per Zoom aus Aberdeen zugeschaltet.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
24d621409
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=1409&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1409

© Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. 2020
Haus Edith Stein | Parkstr. 34 | 71642 Ludwigsburg
Tel.: 07141 / 2 52 07 20 | Fax.: 07141 / 2 52 07 25 | info@keb-ludwigsburg.de
www.keb-ludwigsburg.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 8i