2019b Herbst Hauptprogramm


20.09.2019 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 19/2180
Bibeltreff im Haus Edith Stein
Das erste Evangelium: Was wollte Markus vermitteln?

Bibeltreff im Haus Edith Stein

Das erste Evangelium: Was wollte Markus vermitteln?

Termin: Freitag, 20.9./18.10./15.11./6.12., 17 - 18 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Jörg Maihoff (Diplomtheologe)
Kosten: Beitrag (nach Selbsteinschätzung)

Nachdem es schon eine Sammlung von Jesusworten und viele weitere Überlieferungen gab, war Markus der erste, der eine zusammenhängende Jesusdarstellung wagte. Wir nehmen seine Grundgedanken in den Blick und schauen, was sie für uns bedeuten könnten.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
f68a81163
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=1163&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1163

25.10.2019 | Ort: Ludwigsburg, Markt 8 (Marktplatz) | Nr.: 19/2184
Fridayhour
Madeleine Delbrêl - Mystik der Straße

Fridayhour

Madeleine Delbrêl - Mystik der Straße

Termin: Freitag, 25.10., 19:30 Uhr
Ort: Ludwigsburg, Markt 8 (Marktplatz)
Referent/in: Lioba Burg-Traber (Meditationsleiterin),
Alois Krist (Pfarrer)
Kosten: EUR 5,-

Was für viele Menschen heute nicht zusammen geht, war für Madeleine Delbrêl (1904 - 1964) die Grundlinie ihres Lebens: Ihre Spiritualiät und die harte Wirklichkeit insbesondere im Arbeitsleben miteinander zu verbinden. Für sie gab es keine Trennung zwischen der „Guten Nachricht“ des Christentums, die sie im sozialen Handeln ganz konkret im französischen Arbeitermilieu umsetzte, und dem Kampf kommunistisch-atheistischer Menschen gegen Ungerechtigkeit und Ausbeutung. Entscheidend war für sie, das Doppelgebot der Liebe in einem kontemplativen und aktiven Leben umzusetzen.
Lioba Burg-Traber und Alois Krist gehen diesen Linien nach und fragen nach der Bedeutung dieses Weges für heute.
Musik: Simone Jakob (Sopranistin)

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=1167&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1167

16.11.2019 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 19/2182
„auf-brechen“
Bibliolog am Nachmittag

„auf-brechen“

Bibliolog am Nachmittag

Termin: Samstag, 16.11., 14 - 17 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Beate Lambart (System. Beraterin, Bibliologin)
Kosten: EUR 20,-

Der Bibliolog ist eine relativ neue Form, um gemeinsam biblischen Texten zu begegnen. Verschiedene Texte zum Thema „auf-brechen“ dürfen erlebt werden - ein spannender Nachmittag mit Freude, Spaß und Inspiration. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Anleitungen erfolgen je nach Teilnehmerzahl durch 1-2 BegleiterInnen (Bibliologen), so dass auch hier unterschiedliche Zugänge möglich sind. Theologische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
8e3a61166
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=1166&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1166

29.11.2019 | Ort: Ludwigsburg, Markt 8 (Marktplatz) | Nr.: 19/2185
Fridayhour
Bruderherz - Ich hätte dir so gern die ganze Welt gezeigt - Lesung und Gespräch

Fridayhour

Bruderherz - Ich hätte dir so gern die ganze Welt gezeigt - Lesung und Gespräch

Termin: Freitag, 29.11., 19:30 Uhr
Ort: Ludwigsburg, Markt 8 (Marktplatz)
Referent/in: Marian Grau (Blogger, Autor, Schüler)
Kosten: EUR 5,-
In Kooperation mit: Kinder- und Jugendtrauer des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes im Landkreis Ludwigsburg

ImageMarian Grau ist 9 Jahre alt, als sein schwer behinderter Bruder Marlon stirbt. Fast 10 Jahre lang war das einzige Reiseziel das Kinderhospiz. Nach Marlons Tod machte sich Marian mit seiner Mutter Manuela auf, gemeinsam die Welt zu entdecken. Aus einer Reise nach Kambodscha wurden Dutzende in 39 verschiedene Länder dieser Welt - immer mit dabei: Marlon. „Bruderherz“ ist eine Hommage sowohl an das Reisen und diese Welt, als auch an den „besten Bruder überhaupt“.
Musikalische Begleitung: Singer-Songwriterin Hanna Uxa

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=1168&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1168

24.01.2020 | Ort: Ludwigsburg, Markt 8 (Marktplatz) | Nr.: 19/2186
Fridayhour
Sibylle Knauss - Die erzählerische Dimension des Christlichen

Fridayhour

Sibylle Knauss - Die erzählerische Dimension des Christlichen

Termin: Freitag, 24.1.2020, 19:30 Uhr
Ort: Ludwigsburg, Markt 8 (Marktplatz)
Referent/in: Sibylle Knauss (Autorin, Professorin)
Kosten: EUR 5,-

Große Erzählungen treffen uns ins Herz. Wir spüren, dass wir mitgemeint sind, wenn wir sie lesen und hören oder im Medium von Filmen erfahren. Dann begreifen wir unser Dasein in ihrem Licht und lernen neu, wer wir als Menschen sind und wer wir sein können. Eine solche Erzählung, die größte überhaupt, ist die Erzählung vom Schicksal des Gottessohnes in der Welt, die die Bibel uns bietet. So, ohne den Vorgriff auf den Glauben, den sie begründet, möchte ich sie lesen. Denn sie geht alle an, Gläubige wie Atheisten, Christen und Nichtchristen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=1169&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id1169

© Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. 2019
Haus Edith Stein | Parkstr. 34 | 71642 Ludwigsburg
Tel.: 07141 / 2 52 07 20 | Fax.: 07141 / 2 52 07 25 | info@keb-ludwigsburg.de
www.keb-ludwigsburg.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 8i