2020a Frühjahr Hauptprogramm


Seite:  1 | 2 
30.06.2020 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 20/3430
Wenn der Berg ruft und die Stille spricht -
Resonanzerfahrungen in Natur und Religion

Wenn der Berg ruft und die Stille spricht -

Resonanzerfahrungen in Natur und Religion

Termin: Dienstag, 30.6., von 9 - 11 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Jörg Maihoff (Theologe, Erwachsenenbildner)
Kosten: 7,-- EUR

Seltsamerweise haben Menschen heute ein sehr zwiespältiges Verhältnis zur Natur. Einerseits beuten sie natürliche Ressourcen aus, behandeln Tiere wie seelenlose Waren, roden gewaltige Waldgebiete und betonieren Tag für Tag riesige Flächen zu. Andererseits bringen sie ihren Pudel zum Friseur, besteigen mit glänzenden Augen die Berge, gehen zum Auftanken in den Wald und schwärmen von der Heilkraft der Natur. Auch im Blick auf religiöse Erfahrungen schwankt die Palette von verzückter Extase bis zu brutaler Gewalt im Namen eines Gottes.
Die Resonanztheorie beleuchtet diese Phänomene und regt an, über einen erfüllenden und lebensstiftenden Umgang mit Natur und Religion kritisch nachzudenken.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
511121135
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=1135&ICWO_Course_Map=true#course_id1135

07.07.2020 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 20/3431
Gabriele Münter – „Jetzt bin ich Weltkind geworden“

Gabriele Münter – „Jetzt bin ich Weltkind geworden“

Termin: Dienstag, 7.7., von 9 - 11 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Ulla Katharina Groha (Kunsthistorikerin und Museumspädagogin)
Kosten: 7,-- EUR

Gabriele Münter ist eine Künstlerpersönlichkeit, die als Mitbegründerin des „Blauen Reiter“ neben Kandinsky, Marc, Macke, Klee, und Jawlensky den Durchbruch zu einer neuartigen, spontanen Malerei fand. Doch gestaltete sie, unabhängig von ihren männlichen Kollegen, in ihren Landschaften, besonders jedoch in ihren Stillleben, Interieurs und Figurenbildern eine unverwechselbare eigene Bildsprache. Daher wird sie zu Recht als eine Wegbereiterin der Moderne bezeichnet. Die künstlerischen Stärken Münters, die Intensität des Blicks, die Fähigkeit zur Vereinfachung des real Gesehenen, die Arbeit allein aus Umrisslinien und die flächenhafte kühne Farbenpracht, bilden dabei entscheidende Elemente des Neubeginns.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
316831270
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=1270&ICWO_Course_Map=true#course_id1270

10.07.2020 | Ort: Bildungshaus Kloster Schöntal | Nr.: 20/2832
"Liebespaar, Elternpaar - und dann noch der Job" - ABGESAGT!!
Ein Wochenende für Paare mit Kindern zwischen 4 und 10 Jahren

"Liebespaar, Elternpaar - und dann noch der Job" - ABGESAGT!!

Ein Wochenende für Paare mit Kindern zwischen 4 und 10 Jahren

Termin: Freitag, 10.7., 18 Uhr - Sonntag, 12.7., 13 Uhr
Ort: Bildungshaus Kloster Schöntal
Referent/in: Monika Nohl-Schäfer (Familientherapeutin), NN.
Kosten: EUR 418,- pro Paar (Kurs EUR 190 ,- /VP + DZ EUR 228,-) Bitte Anzahl, Name und Alter der Kinder angeben

Bestimmt wollen Mann und Frau das Liebespaar bewahren, wenn Kinder kommen und sich Verantwortung für die Familie einstellt. Allerdings kann der vielschichtige Alltag die Liebe und das Zusammenleben sehr auf die Probe stellen. Und viele fühlen sich durch die Berufstätigkeit noch mehr herausgefordert. Das alles in die richtige Balance zu bringen, ist eine Kunst, die nicht immer gelingt. An diesem Wochenende wollen wir uns vor allem für das Liebespaar, aber auch für das Elternpaar Zeit nehmen und wie es mit den Herausforderungen des Alltags umgeht, Zeit aber auch, um mit anderen „Liebespaaren“ ins Gespräch zu kommen. Die Kinder sind erwünscht und werden betreut.

Abb: Philippus / photocase.de

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
d6d511103
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=1103&ICWO_Course_Map=true#course_id1103

11.07.2020 | Ort: Haus Edith Stein & Klosterpark | Nr.: 20/2440
Leichtigkeit im Sein
„Gehe leicht und frei durchs Leben und lasse ständig los, was nicht mehr zu dir gehört.“ (Tepperwein)

Leichtigkeit im Sein

„Gehe leicht und frei durchs Leben und lasse ständig los, was nicht mehr zu dir gehört.“ (Tepperwein)

Termin: Samstag, 11.7., 14 - 18:30 Uhr
Ort: Haus Edith Stein & Klosterpark
Referent/in: Daniela Hoßfeld (WEG-Begleiterin)
Kosten: EUR 40,-

Image…durch Verschiebung deiner Sichtweise und das liebevolle Loslassen. Freilassen, was dich im Innern und Außen beschwert, fesselt, unglücklich macht; dich daran hindert, dein wahres Wesen in dieser Welt leuchten zu lassen und deinen einzigartigen Weg zu gehen. Durch kraftvolle, teils individualisierte Rituale, eindrückliche Symbolhandlungen und persönliche Affirmationen wirst du Gelegenheit haben, Altes in Frieden gehen zu lassen und Neues willkommen zu heißen.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
5af601299
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=1299&ICWO_Course_Map=true#course_id1299

24.07.2020
Wochenendkunstfahrt: - ABGESAGT !!!
Das Altmühltal - Glanzvolle Kirchen, barocke Pracht und bezaubernde Landschaft

Wochenendkunstfahrt: - ABGESAGT !!!

Das Altmühltal - Glanzvolle Kirchen, barocke Pracht und bezaubernde Landschaft

Termin: Freitag, 24. – 26. Juli 2020
Referent/in: Ulla Katharina Groha M.A., Kunsthistorikerin und Museumspädagogin
Anmeldung bis 10. Juni 2020 online unter keb-rems-murr.de oder per E-Mail an keb.rems-murr@drs.de.
Ab Mitte Februar kann der Sonderflyer mit Preisen bei der keb Rems-Murr angefordert werden.
(keb.rems-murr@drs.de, 07151 959 67 21).

Erzbischofsstadt Eichstätt, Kloster Weltenburg, Befreiungshalle Kelheim und Bootsfahrt auf der Altmühl.
Im Naturpark Altmühltal entfaltet sich eine Reiselandschaft wie aus dem Bilderbuch – mit Wasser und Wiesen, bizarren Dolomitfelsen und duftenden Wacholderheiden, Burgen, Schlössern und romantischen Städtchen. Die Altmühl ist Bayerns langsamster Fluss. Auf ihrem windungsreichen Weg zur Donau mäandert sie vorbei an der Bischofs- und Universitätsstadt Eichstätt und mündet bei Kelheim in die Donau.
Wie eine Schatztruhe breitet sich Eichstätt an den Biegungen der malerischen Altmühl aus. Historische Altstadt und moderne Architektur, Bischofs- und Universitätssitz: die Stadt im Naturpark Altmühltal hat viele Gesichter :Prachtvolle Klöster und reich ausgeschmückte Kirchen, allen voran der Dom, sakraler Mittelpunkt der Stad. Vornehme Eleganz und schwungvolle Anmut durchziehen die Straßen - in lieblichen Farben erstrahlen barocke Häuser und Domherrenhöfe. Oberhalb dieser prachtvollen Barockkulisse erhebt sich die mächtige, im 14. Jh. errichtete Willibaldsburg, die bis ins 18. Jh. als Bischofsitz diente.
Flussabwärts bei Kelheim thront einem Rundtempel gleich die beeindruckende Befreiungshalle oberhalb der Altmühl und bietet einen herrlichen Blick ins Flusstal. Im Innenraum reichen sich 34 Siegesgöttinnen aus weißem Carrara-Marmor, entworfen von Ludwig Schwanthaler, die Hände zu einem feierlichen Reigen.
In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich das berühmte Kloster Weltenburg, am Eingang des romantischen Donaudurchbruchs gelegen. Es ist die älteste klösterliche Niederlassung Bayerns. Die heutige Anlage zählt zu den Spitzenleistungen des europäischen Barocks.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=11&ICWO_course_id=1318&ICWO_Course_Map=true#course_id1318

25.07.2020 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 20/3531
Qigong für den Sommer – „Geh aus mein Herz und suche Freud“

Qigong für den Sommer – „Geh aus mein Herz und suche Freud“

Termin: Samstag, 25.7.,10 - 17 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Regina Pauly (Kursleiterin der dt. Qigong Gesellschaft e.V.)
Kosten: EUR 60,-

In diesem Kurs lernen Sie einige Übungen für den Sommer und Spätsommer- also für die Wandlungsphase „Feuer“ und „Erde“ -kennen. Nach der chinesischen Gesundheitslehre sind der Wandlungsphase Sommer u.a. die Energiebahnen Herz und Dünndarm zugeordnet und wir lernen Übungen, die diese stärken und fördern. Informationen und ausgleichende Massagetechniken runden das Seminar ab. Bitte bequeme Kleidung, Hallenschuhe oder dicke Socken und ein Getränk und Vesper für die Pause mitbringen. Bei schönem Wetter werden einige Übungen auch draußen stattfinden!


Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
ead77767
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=767&ICWO_Course_Map=true#course_id767

30.08.2020 | Ort: Start– und Zielhafen: Aarhus (Dänemark)
Themenreise; Sail&spirit - Sehnsucht nach Mehr/Meer
Segelwoche für Männer mit Tiefgang

Themenreise; Sail&spirit - Sehnsucht nach Mehr/Meer

Segelwoche für Männer mit Tiefgang

Termin: Sonntag, 30.8. - Samstag, 5.9.
Ort: Start– und Zielhafen: Aarhus (Dänemark)
Referent/in: Christian Kindler, Referent für Männerarbeit ,
Florian Vogt (Skipper und Eigner der Safier)
Kosten: EUR 750,- (inkl. Koje, Reisebegleitung, Material und Essen an Bord)
Kooperationspartner: Eine Kooperation von Swiss sailing VOF und Katholische Männerarbeit Rottenburg-Stuttgart
Information zum Programm und zur Organisation bei Christian Kindler, Katholische Männerarbeit Diözese Rottenburg-Stuttgart
https://kirche-und-gesellschaft.drs.de/maenner/
Informationen zur Safier und Anmeldung zur Reise beim Veranstalter: http://www.safier.ch

Einmal mit einem Segelschiff auf das Meer hinausfahren - welcher Mann hat davon nicht schon einmal geträumt. Die große Weite von Himmel und Meer erleben, die Kraft von Sonne, Wind und Wetter am eigenen Leib spüren, unter Deck zusammenrücken, miteinander kochen und ins Gespräch kommen.
Wir planen einen Törn für 10 Männer von Aarhus in Mitteljütland aus in die dänische Inselwelt. Seglerwissen ist nicht erforderlich, wohl aber die Bereitschaft, an Deck und in der Kombüse mit anzupacken, sich auf inspirierende Impulse einzulassen und die eigenen Erlebnisse und Sehnsüchte mit anderen Männern an Bord zu teilen.
Eine erfahrene Crew wird das Schiff sicher führen und den Teilnehmern viele seemännische Erfahrungen ermöglichen. Die Safier ist eine hochseetüchtige 23 m Klipper-Yacht mit 11 Gästekojen (siehe www.safier.ch).

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=1258&ICWO_Course_Map=true#course_id1258

11.09.2020 | Ort: Konstanz/Dingelsdorf, Campingplatz Klausenhorn am Bodensee | Nr.: 20/2302
Leinen los ... Segelwochenende am Bodensee
Für Väter mit 8 - 12jährigen Kindern

Leinen los ... Segelwochenende am Bodensee

Für Väter mit 8 - 12jährigen Kindern

Termin: Freitag, 11.9., 11 Uhr - So, 13.9., 16 Uhr
Info- und Vorbereitungstreffen: Donnerstag, 16.7., 19 Uhr
Ort: Konstanz/Dingelsdorf, Campingplatz Klausenhorn am Bodensee
Referent/in: Jörg Maihoff (Bildungsreferent)
Kosten: EUR 280,- Vater und 1 Kind, zzgl. Verpflegung, EUR 110,- jedes weitere Kind

ImageWie kaum ein anderes Medium bietet Segeln optimale Gelegenheit, gelingende Kooperation, Toleranz und Rücksichtnahme zu praktizieren und sich mit Spaß in neuen Rollen auszuprobieren. Ein gemeinsamer Törn am Überlinger See wird dann zum Erlebnis, wenn viele Hände ineinander greifen, die einzelnen Aufgaben verlässlich ausgeführt werden und dabei eine prima Stimmung herrscht. Die rustikalen, offenen Kutter tun ihr Übriges dazu.


Foto: Verein für sozialpäd.Segeln e.V.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
f96721145
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=1145&ICWO_Course_Map=true#course_id1145

19.09.2020 | Nr.: 20/2437
Pilgern von Ludwigsburg bis Cannstatt
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt

Pilgern von Ludwigsburg bis Cannstatt

Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt

Termin: Samstag, 19.9., 9 - 17:30 Uhr
Treffpunkt: Schloss Ludwigsburg, Schorndorfer Str.
(Haupteingang zum Blühenden Barock)
Referent/in: Elisabeth Niggemeyer (Pastoraltherapeutin)
Kosten: EUR 30,- Pilgerbegleitung
Anmeldung bis Montag, 14.9.
Infoabend: Neuer Termin: Freitag, 17.7., 18 - 19 Uhr im Haus Edith Stein, Parkstr. 34, 71642 Ludwigsburg

ImageJeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt. Wir starten in Ludwigsburg und pilgern an diesem Tag auf dem Martinusweg bis Bad Cannstatt. Wir gehen mit allen Sinnen, sehen, hören, riechen, tasten, fühlen. Der Wechsel zwischen schweigendem Gehen und gemeinsamen Austausch gibt uns neue Kraft und Energie. Das Geleitwort dieses Tages ist: Du kannst es nicht allein erfahren, die Gemeinschaft schenkt Dir ein besonderes Erlebnis.
Wegstrecke: 17 km, es besteht die Möglichkeit abzukürzen

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
d6d511353
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=1353&ICWO_Course_Map=true#course_id1353

20.09.2020 | Nr.: 20/2438
Pilgern von Cannstatt bis Esslingen
Durch die Weinberge auf den Jakobsweg

Pilgern von Cannstatt bis Esslingen

Durch die Weinberge auf den Jakobsweg

Termin: Sonntag, 20.9., 9 - 17:30 Uhr
Treffpunkt: S-Bahnhof Bad Cannstatt
Referent/in: Elisabeth Niggemeyer (Pastoraltherapeutin)
Kosten: EUR 30,- Pilgerbegleitung
Anmeldung bis Montag, 14.9.
Infoabend: Neuer Termin: Freitag, 17.7., 18 - 19 Uhr im Haus Edith Stein. Parkstr. 34, 71642 Ludwigsburg

ImageWir machen uns unter Einhaltung der dann geltenden Infektionsschutzregeln auf den Weg und pilgern durch die Weinberge nach Esslingen. Das Pilgern wird uns nach der Zeit des #StayHome und der Einschränkung der sozialen Kontakte für Gemeinschaft sensibilisieren und uns dankbar werden lassen für das Zusammensein in unserem sozialen Umfeld. Schweigend nehmen wir einander wahr und lassen die zurückliegenden Monate Revue passieren. Was liegt da alles hinter uns und was für Erfahrungen haben wir gemacht? In der Stille werden wir achtsam auf das, was unser Innerstes uns mitzuteilen hat. Es wird ein besonderes Erlebnis sein, dies in Gemeinschaft zu teilen.
Wegstrecke: 18 km. Es besteht die Möglichkeit abzukürzen!

Das ursprüngliche Angebot wird in zwei Einzeltage aufgeteilt. Eine Übernachtung im Einzelzimmer für 69 € ÜF in Esslingen-Wernau kann privat am Infoabend gebucht werden.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
511121354
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=1354&ICWO_Course_Map=true#course_id1354

21.09.2020 | Nr.: 20/2442
Pilgern von Esslingen nach Nürtingen-Hardt
Auf dem Jakobsweg in die innere Einkehr

Pilgern von Esslingen nach Nürtingen-Hardt

Auf dem Jakobsweg in die innere Einkehr

Termin: Montag, 21.9., 9 - 17:30 Uhr
Treffpunkt: S-Bahnhof Esslingen
Referent/in: Elisabeth Niggemeyer (Pastoraltherapeutin)
Kosten: EUR 30,- Pilgerbegleitung
Anmeldung bis Montag, 14.9.
Infoabend: Neuer Termin: Freitag, 17.7., 18 - 19 Uhr im Haus Edith Stein. Parkstr. 34, 71642 Ludwigsburg

ImageDas ursprüngliche Angebot wird in zwei Einzeltage aufgeteilt. Wir machen uns unter Einhaltung der dann geltenden Infektionsschutzregeln auf den Weg und pilgern von Esslingen auf dem Jakobsweg nach Nürtingen-Hardt. Einzelzimmer für 69 € ÜF in Esslingen-Wernau kann privat am Infoabend gebucht werden.

Gerade nach der Zeit des #StayHome wird das Pilgern eine wunderbare Möglichkeit sein, die eigenen inneren Ressourcen neu zu entdecken. Der Körper genießt die Bewegung, der Geist die Stille, die Seele gesundet. Die bunten Farben des Herbstes animieren uns, den vielfarbigen Reigen unseres Lebens zu entdecken. In der Stille werden wir achtsam auf das, was die Natur uns mitzuteilen hat; die innere Stimme meldet sich zu Gehör: Neues entsteht im schweigenden Gehen, Gottes Geleit wird spürbar.
Wegstrecke: 14 km.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
132f01355
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=1355&ICWO_Course_Map=true#course_id1355

25.09.2020
Wochenendkunstfahrt:
Das größte „Dorf“ Deutschlands – Düsseldorf: Kunst und Kultur an Düssel und Rhein

Wochenendkunstfahrt:

Das größte „Dorf“ Deutschlands – Düsseldorf: Kunst und Kultur an Düssel und Rhein

Termin: 25. bis 27. September 2020
Referent/in: Ulla Katharina Groha M.A., Kunsthistorikerin und Museumspädagogin
Anmeldung bis 22. Juli 2020 online unter keb-rems-murr.de oder per E-Mail an keb.rems-murr@drs.de.
Ab Mitte Februar kann der Sonderflyer mit Preisen bei der keb Rems-Murr angefordert werden.
(keb.rems-murr@drs.de, 07151 959 67 21).

Altenberger Dom, Altstadt von Düsseldorf mit Lambertuskirche und Kunstsammlung NRW, Schloss Benrath
„Nähe trifft Freiheit“ – so lautet der Slogan mit dem Düsseldorf für sich wirbt. Und tatsächlich hält die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens für jeden Geschmack und alle Interessen besondere Highlights bereit. Als Messestadt mit mehreren Rheinhäfen verkörpert sie einerseits die Vorstellung einer Metropole am Rhein. Andererseits lässt sich jedoch auch heimeliges Flair in ihr erleben: schmale Gassen und alte Kirchen, urige Brauhäuser und Pinten, hippe Bars und exklusives Essen. Die bekannte Altstadt ist ein wundersamer halber Quadratkilometer, der so viel zu bieten hat wie kaum ein anderer Stadtteil. Doch nicht nur Leib und Seele dürfen sich wohl fühlen, auch der Geist wird hier wohl genährt. Denn hier befinden sich viele der Kunst- und Kultureinrichtungen, wie etwa die bedeutsame Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen. Im Bereich der Altstadt befinden sich auch einige der schönsten Kirchen Düsseldorfs. So zum Beispiel die älteste Kirche der Stadt aus dem 13. Jahrhundert, die Sankt Lambertus Basilika. Die Kirche bildet zusammen mit dem Schlossturm den ursprünglichen Kern der Siedlung an der Mündung des Flüsschens Düssel in den Rhein, welche im Jahr 1288 das Stadtrecht erhielt.
Direkt am Rheinufer des nördlichen Stadtteils Kaiserswerth erhebt sich die malerische Ruine der „Kaiserpfalz“ des sagenumwobenen Kaisers Friedrich Barbarossa.
Eines der schönsten Gartenschlösser des 18. Jahrhunderts steht im Düsseldorfer Süden: das Schloss Benrath diente als Lust- und Jagdschloss. Das Ensemble gilt heute in seiner künstlerischen Einheit aus Bauwerken, Inneneinrichtungen und den 60 ha großen Gärten als eines der in Europa selten gewordenen Gesamtkunstwerke des ausgehenden Rokoko.
Im Bergischen Land, etwa 20 km nordöstlich von Köln, liegt der Altenberger Dom, häufig auch der „Bergische Dom“ genannt, inmitten einer malerischen Landschaft.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=11&ICWO_course_id=1319&ICWO_Course_Map=true#course_id1319

25.09.2020 | Ort: Bildungshaus Kloster Schöntal | Nr.: 20/2860
Wir tun uns gut
Ein Wochenende für uns

Wir tun uns gut

Ein Wochenende für uns

Termin: Freitag, 25.9., 18 Uhr bis Sonntag, 27.9., 14 Uhr
Ort: Bildungshaus Kloster Schöntal
Referent/in: Lioba Burg-Traber (Paartherapeutin, Meditationsleiterin)
Kosten: EUR 418,- pro Paar (Kurs EUR 190 ,- /VP + DZ EUR 228,-)

ImageOft müssen wir als Paar in die gleiche Richtung schauen und einfach das tun, was jetzt getan werden muss. So wird aus dem anfangs gewollten Miteinander immer mehr ein Nebeneinander. Im besten Sinne ein gutes Team.
Ein gutes Nebeneinander lebt von einem erfüllten Miteinander, das uns in den vielfältigen Anforderungen des Alltags oft verloren geht.
An diesem Wochenende wollen wir uns einander zuwenden, miteinander das Paar anschauen, das wir geworden sind. Uns Zeit und Ruhe geben. Durch Impulse, Übungen und Gespräche erfahren, wie wir unser Miteinander stärken können, damit wir uns im Innersten nicht verlieren.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
511121074
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=1074&ICWO_Course_Map=true#course_id1074

09.10.2020 | Ort: Bildungshaus Kloster Schöntal | Nr.: 20/2861
Das Geheimnis glücklicher Paare: EPL - Ein partnerschaftliches Lernprogramm, Gesprächstraining für Paare

Das Geheimnis glücklicher Paare: EPL - Ein partnerschaftliches Lernprogramm, Gesprächstraining für Paare

Termin: Freitag, 9.10., 18 Uhr - Sonntag, 11.10., 13 Uhr
Ort: Bildungshaus Kloster Schöntal
Referent/in: Hans-Jürgen Winkler (EPL- und KEK-Trainer), Angela Warmbrunn (Sozialpädagogin)
Kosten: EUR 418,- pro Paar (Kurs 190,-/VP+DZ EUR 228,-)

Das Geheimnis glücklicher Paare ist das gelungene Gespräch. Da nimmt man sich vor, sich mit dem Partner, der Partnerin wieder einmal richtig auszusprechen, und schon kommt etwas anderes dazwischen oder die Stimmung ist nicht entsprechend oder das Gespräch endet mit einem Missverständnis...
Der Kurs zeigt, wie man - statt in Vorwürfen steckenzubleiben - richtig zuhört, wie man eigene Gefühle und Wünsche ausdrückt und Probleme in konstruktiver Weise löst.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
316831075
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=1075&ICWO_Course_Map=true#course_id1075

16.10.2020 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 20/2951
Kalligrafie-Wochenend-Workshop
Schrift und die Farbe Gold

Kalligrafie-Wochenend-Workshop

Schrift und die Farbe Gold

Termin: Freitag, 16., 18 Uhr bis Sonntag, 18.10., 14:30 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Renate Mildner-Müller (freischaffende Malerin und Grafikerin)
Kosten: EUR 214,- (90,- Kurs / 128,- EZ/VP im Gästehaus der Karmelitinnen)

Image

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
f96721158
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=12&ICWO_course_id=1158&ICWO_Course_Map=true#course_id1158

30.10.2020 | Ort: Bildungshaus Kloster Schöntal | Nr.: 20/2862
„Es tut so gut, wenn ich bemerk, dass Du mich liebst“

„Es tut so gut, wenn ich bemerk, dass Du mich liebst“

Termin: Freitag, 30.10., 18 Uhr - Sonntag, 1.11., 13 Uhr
Ort: Bildungshaus Kloster Schöntal
Referent/in: Irmgard Juhasz (System. Paar- und Familientherapeutin) ,
Frank Juhasz (Gestaltpädagoge, Focusing-Berater)
Kosten: EUR 418,- pro Paar (Kurs EUR 190,-/VP+DZ EUR 228,-)

Als Sie sich als Paar lieben gelernt haben, waren Sie fasziniert voneinander. Ihr Blick und Ihr Gefühl waren offen für überraschende kleine Zeichen der Zuneigung und Aufmerksamkeit. Sie haben sich gegenseitig inspiriert, um miteinander zu genießen. Das tat jedem von Ihnen gut. Im Alltagstrott wird der Blick oft eingeengt durch Pflichten in Beruf, Familie... Man registriert eher, was stört, aber kaum noch die guttuenden, schönen Seiten der Paarbeziehung. Die Lebensfreude und die unterschiedlichen Ausdrucksweisen Ihrer Liebe zueinander neu zu entdecken, dazu sind Sie an diesem Wochenende eingeladen.
Abwechslungsreiche Anregungen werden Ihnen die Möglichkeit geben
• miteinander zu entspannen
• sich zu verwöhnen
• Kraft zu schöpfen
• als Paar ins Gespräch zu kommen
• die kleinen Gesten der Liebe des anderen zu erkennen
• wieder ein Gefühl dafür zu bekommen, was Sie so anziehend füreinander macht
Im Gespräch mit der Gruppe können Sie sich austauschen, wie Sie das, was Ihnen gut tut, auch im Alltag leben können.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
d6d511076
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=1076&ICWO_Course_Map=true#course_id1076



Seite:  1 | 2 
© Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. 2020
Haus Edith Stein | Parkstr. 34 | 71642 Ludwigsburg
Tel.: 07141 / 2 52 07 20 | Fax.: 07141 / 2 52 07 25 | info@keb-ludwigsburg.de
www.keb-ludwigsburg.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 8i