2020a Frühjahr Hauptprogramm


13.02.2020 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 20/3523
Hildegard - Fastenwoche

Hildegard - Fastenwoche

Termin: Freitag, 13.3. bis Freitag 20.3., jeweils 18 - 19:30 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Iris Klamt (Heilpraktikerin)
Kosten: EUR 105,-

In dieser geschlossenen Fastengruppe von maximal 8 Personen findet die praktische Umsetzung des Hildegard-Fastens unter therapeutischer Anleitung und Begleitung statt. Wer darf fasten? Jeder, der nicht akut erkrankt ist und an Gewichtsverlust und Kräfteverfall leidet, kann am Hildegard-Fasten teilnehmen. Während der Fastenwoche trifft sich die Fastengruppe täglich. Die genaue inhaltliche Gestaltung der gemeinsamen Treffen während der Fastenwoche wird mit Inhalt des Vortrages am Donnerstag, 13.2. sein.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
763641307
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=1307&ICWO_Course_Map=true#course_id1307

17.02.2020 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 20/3052
Hohenecker Literaturkreis - Kursreihe
Die Macht der Geschichte - Geschichten

Hohenecker Literaturkreis - Kursreihe

Die Macht der Geschichte - Geschichten

Termin: Montag, 17.2.. - 20.7., 20 - 22 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Gabriele Pennekamp (Lehrerin für Deutsch und Kunst)
Kosten: EUR 36,- (gesamter Kurs), EUR 7 (pro Abend)

Die Romane dieser Reihe befassen sich mit der Wirkungsmacht der Geschichte, dem Einfluss, den sie auf das Leben der Protagonist*innen hat: Auf ihre Wahrnehmungen, ihre Selbstverortung und ihr Handeln. So sucht August Engelhardt in „Imperium“ in einer Kolonie des wilhelminischen Deutschland sein Glück, der Komponist Dmitri Schostakowitsch hingegen leidet unter dem Regime Stalins, wie der Roman „Der Lärm der Zeit“ eindrucksvoll erzählt. Zu Wort kommt eine Vielfalt von Narrativen mit Erfahrungen in schweren Zeiten, wobei die Geschichte von „Adam und Evelyn“ noch einmal die Zeit der Wende von 1989 lebendig werden lässt und alle Romane sind ein Beleg für die Macht von Geschichten.

17. 2. Christian Kracht: „Imperium“
16. 3. Julian Barnes: „Der Lärm der Zeit"
20. 4. Arno Geiger: „Unter der Drachenwand“
18. 5. Ralf Rothmann: „Im Frühling sterben“
22. 6. Ulrich A. Boschwitz: „Der Reisende"
20. 7. Ingo Schulze: „Adam und Evelyn“

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
763641155
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=11&ICWO_course_id=1155&ICWO_Course_Map=true#course_id1155

18.02.2020 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 20/3421
Grundlagen der Entwicklungspsychologie Teil 2

Grundlagen der Entwicklungspsychologie Teil 2

Termin: Dienstag, 18.2., von 9 - 11 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Julia Ebenhofer (Diplompädagogin)
Kosten: 7,-- EUR

Der Vortrag „Der (kleine) Mensch als Forscher, Entdecker und Philosoph. Grundlagen der Entwicklungspsychologie“ beschäftigt sich mit der Entwicklung des Menschen in den ersten Lebensjahren. Wie wird ein Mensch geformt? Was bekommt er in die Wiege gelegt? Überwiegt die genetische Vererbung oder ist Erziehung alles? Wie erfahren Kinder die Welt und wie lernen sie? Mit den Augen und den Herzen der Kinder zu sehen, das kann auch Erwachsenen eine neue Sichtweise eröffnen.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
786141309
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=1309&ICWO_Course_Map=true#course_id1309

20.02.2020 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 20/3524
Feldenkrais - Bewusstheit durch Bewegung
Übungsgruppe am Vormittag

Feldenkrais - Bewusstheit durch Bewegung

Übungsgruppe am Vormittag

Termin: Donnerstag, 9 - 10:30 Uhr (13x) 20.2./5.3./12.3./19.3./26.3./2.4./7.5./14.5./18.6./25.6./2.7./9.7./16.7.
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Maria Klein (Feldenkraislehrerin)
Kosten: EUR 130,-

Lernen Sie, eigene Möglichkeiten und Fähigkeiten zu entdecken. Lernen Sie, sich effektiver zu bewegen. Erweitern Sie Ihre Selbstwahrnehmung. Erfahren Sie das Nachlassen von Schmerzen und Verspannungen. Erfahren und genießen Sie größere Lebensqualität. Leben Sie bewusster. Bitte bequeme Kleidung, eine Yogamatte oder Decke und warme Wollsocken sowie ein großes Handtuch mitbringen.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
7636470
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=70&ICWO_Course_Map=true#course_id70

21.02.2020 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 20/2136
Bibeltreff im Haus Edith Stein
Das erste Evangelium: Was wollte Markus vermitteln?

Bibeltreff im Haus Edith Stein

Das erste Evangelium: Was wollte Markus vermitteln?

Termin: Freitag, 21.2./27.3./24.4./29.5./19.6., 17 - 18 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Jörg Maihoff (Diplomtheologe)
Kosten: Beitrag nach Selbsteinschätzung

Nachdem es schon eine Sammlung von Jesusworten und viele weitere Überlieferungen gab, war Markus der erste, der eine zusammenhängende Jesusdarstellung wagte. Wir nehmen seine Grundgedanken in den Blick und schauen, was sie für uns bedeuten könnten.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
a737d1163
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=1163&ICWO_Course_Map=true#course_id1163

29.02.2020 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 20/2430
Innere Ruhe finden
Einübung in die ZEN-Meditation

Innere Ruhe finden

Einübung in die ZEN-Meditation

Termin: Samstag, 29.2., 10 - 18 Uhr bis
Sonntag, 1.3., 9 - 13 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Hartmut Rademacher (ZEN-Meditationsleiter)
Kosten: EUR 70,-

ImageMeditation im Stile des ZEN hat sich seit Jahrtausenden als eine Methode bewährt, Gelassenheit, auch in den Widrigkeiten des Lebens, bewahren zu lernen. Sie setzt nicht das Erlernen komplizierter Techniken voraus, sondern macht den Alltag selbst zur Übung, um dort innere und äußere Präsenz und Wachsamkeit zu lernen. Der Kurs umfasst Meditation, achtsame Körperübungen und Hintergrundinformationen.

Abb: Barbara Eckholdt_pixelio.de

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
786141310
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=1310&ICWO_Course_Map=true#course_id1310

03.03.2020 | Ort: Ludwigsburg, Haus der Kath. Kirche, Marktplatz 5, Meditationsraum im UG | Nr.: 20/2441
Ganz da – Einfach und spirituell leben nach Richard Rohr
Meditationen im Alltag in der Fastenzeit

Ganz da – Einfach und spirituell leben nach Richard Rohr

Meditationen im Alltag in der Fastenzeit

Termin: Dienstag, 3.3./10.3./17.3./24.3./31.3., 19 Uhr
Ort: Ludwigsburg, Haus der Kath. Kirche, Marktplatz 5, Meditationsraum im UG
Referent/in: Martin Wendte (ev. Pfarrer),
Jörg Maihoff (Kath. Theologe)
Kosten: EUR 20,-
Anmeldung bis zum 28.2. bei Martin Wendte 07141 929071 (martin.wendte@elkw.de) oder Jörg Maihoff (maihoff@keb-ludwigsburg.de) 07141 2520723

„Ganz da“ meint: ganz bei sich, ganz im Leben und ganz bei Gott sein.
Der amerikanische Franziskanerpater Richard Rohr hat in seinen Kursen und Büchern viele spirituell suchende Menschen angeleitet und begleitet. Aus seinem reichen Erfahrungsschatz heraus und mit vielen Impulsen und Übungsformen gestalten wir diesen Kurs. Er setzt keinerlei Vorkenntnisse voraus, nur die Bereitschaft, sich auf das Abenteuer des eigenen inneren Weges einzulassen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=1257&ICWO_Course_Map=true#course_id1257

03.03.2020 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 20/3422
Hat die Ökumene noch eine Chance?

Hat die Ökumene noch eine Chance?

Termin: Dienstag, 3.3./10.3., von 9 - 11 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Dr. Martin Wendte (Citykirchenpfarrer, ev. Theologe),
Jörg Maihoff (Kath. Theologe)
Kosten: 14,-- EUR

Einerseits gibt es an der Basis sehr viele ökumenische Projekte und Begegnungen, gerade auch in Ludwigsburg. Diese werden von dem gemeinsamen Bewusstsein getragen, dass wir denselben Gott feiern und von ihm her Kraft erhalten. Andererseits bewegt sich auf offizieller Ebene sehr wenig. Dabei gab es vor einigen Jahren und Jahrzenten große Hoffnung: Der alte Zankapfel Rechtfertigungslehre schien geklärt, ökumenische Kirchentage wurden gefeiert, man schien kurz vor einem gemeinsamen Abendmahl. Davon ist heute wenig zu spüren.
Viele fragen sich: Hat die Ökumene überhaupt noch eine Chance? Und: Was können wir vor Ort tun?
Die beiden Theologen begeben sich auf eine praktische und theologische Spurensuche in unruhigen kirchlichen Zeiten.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
1288c1263
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=1263&ICWO_Course_Map=true#course_id1263

06.03.2020
Kursreihe "Von Frauen für Frauen"
Kompetent und erfolgreich Gruppen, Teams und Kurse leiten

Kursreihe "Von Frauen für Frauen"

Kompetent und erfolgreich Gruppen, Teams und Kurse leiten

Referent/in: Johanna Rosner-Mezler, Edith Lauble
Kooperationspartner: Die Kursreihe findet in Kooperation mit der Kath. Erwachsenenbildung statt.
Ausführliche Ausschreibungen der Angebote erhalten Sie bei:
Hauptabteilung Kirche und Gesellschaft, Fachbereich Frauen,
Johanna Rosner-Mezler, Jahnstraße 30, 70597 Stuttgart
Tel: 0711 9791-1044/-1050,
E-Mail: frauen@bo.drs.de oder
https://kirche-und-gesellschaft.drs.de/frauen.html

Basiskurs 1: "Visionen und Ziele "Meinen roten Faden weiter spinnen...."
Basiskurs 2: Gruppen- und Methodenkompetenz
Basiskurs 3: "Leitungskompetenz"
Baustein: "früher-heute-morgen. Biografisches Arbeiten in Gruppen"

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=807&ICWO_Course_Map=true#course_id807

07.03.2020 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 20/2434
Seelenruhig. Im Alltäglichen ruhen

Seelenruhig. Im Alltäglichen ruhen

Termin: Samstag, 7.3., 14 - 18:30 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Daniela Hoßfeld (WEG-Begleiterin)
Kosten: EUR 40,-

ImageEntschleunigt. Innehalten. Gegenwärtig. Entspannt und wach. Sich spüren. Verwurzelt sein. Wahrhaftig begegnen. Alltag als Übungsfeld zur inneren Einkehr. Wir durchlaufen einen Tag, schauen uns dabei konkret Alltägliches an, wandeln automatisierte Handlungen in bewusstes Tun um, machen eine Pause vom Multitasking. So schöpfen wir aus dem, was wir sowieso tun, innere Kraft und Stille, sind mehr bei uns selbst, begegnen Herausforderungen gelassen und klar.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
4f6091214
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=1214&ICWO_Course_Map=true#course_id1214

11.03.2020 | Nr.: 20/2244
Führung durch das "Hotel Silber"
Orte, an denen Politik gemacht wird

Führung durch das "Hotel Silber"

Orte, an denen Politik gemacht wird

Termin: Mittwoch, 11.3., 10:30 Uhr
Treffpunkt: 10 Uhr Durchgang bei "Photo Planet" gegenüber dem Hauptbahnhof. ÖPNV-Karten bitte lösen bis Stuttgart
Referent/in: Gisela Ewald-Scheunert (Erwachsenenbildnerin)
Kosten: EUR 10,- (Verwaltungskosten der keb)
Anmeldung: Anmeldeschluss: 19.2. (vor Faschingsferien)

Das „Hotel Silber“ ist ein historischer Ort in der Mitte Stuttgarts, ursprünglich Gasthof, dann
Oberpostdirektion und ab 1928 in mehreren politischen Systemen ein Ort der Polizei.
Die Ausstellung zeigt diese Geschichte mit Kontinuitäten und Brüchen, sie beschäftigt sich mit dem Selbstverständnis der Polizei in der Demokratie und der NS- Diktatur. Seit 2018 ist das „Hotel Silber“ ein Ort historisch-politischer Bildung.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
1288c1218
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=1218&ICWO_Course_Map=true#course_id1218

11.03.2020 | Ort: Ludwigsburg, ev. Stadtkirche, Chorkapelle | Nr.: 20/2431
Gregorianischer Choral

Gregorianischer Choral

Termin: Mittwoch,11.3./18.3./25.3./1.4./22.4./29.4., 20 - 21:30 Uhr
Ort: Ludwigsburg, ev. Stadtkirche, Chorkapelle
Referent/in: Cornelia Karle (Sängerin, Kirchenmusikerin)
Kosten: EUR 65,-

ImageGregorianische Gesänge sind von Mönchen um das 11. Jahrhundert geschrieben worden. Zu den Zeiten und Festen des Kirchenjahres wurden alte Psalmtexte vertont. Körper-, Atem-, Sprech- und Stimmübungen bereiten uns darauf vor, in die alten kraftvollen Gesänge einzutauchen. Am letzten Kursabend, Mittwoch,29.4., gestalten wir den Gottesdienst um 18:30 Uhr in der Kapelle des Ludwigsburger Krankenhauses mit unseren im Kurs erarbeiteten Gesängen mit.

Abb. R.K. (2011)

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
78614295
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=295&ICWO_Course_Map=true#course_id295

13.03.2020 | Ort: Bildungshaus Kloster Schöntal
„Schatziiiie, das war jetzt aber keine GFK"
Vertiefungsseminar in Wertschätzender Kommunikation für Paare

„Schatziiiie, das war jetzt aber keine GFK"

Vertiefungsseminar in Wertschätzender Kommunikation für Paare

Termin: Donnerstag, 13.3., 18 Uhr bis Sonntag, 15.3., 13 Uhr
Ort: Bildungshaus Kloster Schöntal
Referent/in: Bernd Dreger, Sozialtherapeut, GFK-Trainer,
Dr. Julia Lang, Ärztin, Mediatorin, GFK-Trainerin
Kosten: EUR 418,- pro Paar (Kurs 190,-/VP + DZ EUR 228,-)
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung Hohenlohekreis e.V.
Information und Anmeldung:
keb-Hohenlohe, 07943 894335
keb-hohenlohe@kloster-schoental.de
www.paarkurse-schoental.de

Sie haben bereits erste Erfahrungen mit der Gewaltfreien Kommunikation (GFK - auch Wertschätzende Kommunikation genannt) im Alltag und in Ihrer Paarbeziehung gesammelt. Dabei haben Sie vermutlich gemerkt, dass noch kein Meister vom Himmel gefallen ist und dass gerade die Kommunikation mit dem Partner oder der Partnerin nicht immer auf Anhieb gelingt, was theoretisch klar ist. Da heißt es üben, üben, üben.
In diesem Seminar vertiefen wir die vier Schritte der Wertschätzenden Kommunikation, die Sie im Grundlagenseminar gelernt haben. Durch gemeinsames Üben bekommen Sie die Gelegenheit mehr Sicherheit beim Umgang mit der GFK zu erlangen und in schwierigen Situationen mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin gelassen zu bleiben. Wir schauen uns an, was die GFK zu bestimmten Fragestellungen zu bieten hat. Außerdem laden wir Sie ein Wertschätzung für Ihre Partnerschaft zu entwickeln und zu einen Exkurs, was für eine glückliche Beziehung sonst noch wichtig ist.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=1105&ICWO_Course_Map=true#course_id1105

13.03.2020 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 20/2503
Eltern Kind Gruppe
für ein- und zweijährige Kinder

Eltern Kind Gruppe

für ein- und zweijährige Kinder

Termin: Freitag, (10x)
9:30 - 11 Uhr
13.3./27.3./3.4./24.4./8.5./15.5./29.5./19.6./26.6./3.7.
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Christine Seiler (EKP Referentin)
Kosten: EUR 65,-

ImageGemeinsam spielen, singen und tanzen, kreativ sein und neue Sinneserfahrungen machen - das stärkt die Eltern-Kind-Bindung und wirkt positiv ins Familienleben hinein. Sie als Eltern verbringen wertvolle Qualitätszeit mit Ihrem Kind, Sie bekommen Anregungen für den Familienalltag und die Kindesentwicklung. Gleichzeitig kommen Sie in Kontakt mit anderen Müttern und Vätern, die in der gleichen Lebenssituation sind.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
763641148
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=1148&ICWO_Course_Map=true#course_id1148

14.03.2020 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 20/2241
Mut zum Nein
Für mich - nicht gegen dich

Mut zum Nein

Für mich - nicht gegen dich

Termin: Samstag, 14.3., 10 - 17 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Elke Sieber (Psychologische Beraterin und Coach)
Kosten: EUR 65,-

ImageFällt es Ihnen oft schwer, im beruflichen oder privaten Bereich Ihre Interessen anderen gegenüber zu vertreten? Wer die eigenen Bedürfnisse kennt und vertritt, erzeugt bei Mitmenschen Respekt und Interesse. Wer auf klare Kommunikation verzichtet, verliert an Glaubwürdigkeit. Der Mut zum Nein überzeugt. In diesem Workshop erarbeiten wir, was Sie am Nein-Sagen hindert und entwickeln Strategien, "Nein" zu sagen ohne andere vor den Kopf zu stoßen.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
443291024
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=1024&ICWO_Course_Map=true#course_id1024

14.03.2020 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 20/2833
"Mit Dir möchte ich leben"
Gespräche für Paare, die heiraten wollen

"Mit Dir möchte ich leben"

Gespräche für Paare, die heiraten wollen

Termin: Samstag, 14.3., 9:30 - 18 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Karin und Thomas Pferdt
Kosten: EUR 25,- pro Paar, die Bezahlung erfolgt während des Kurses

Sie wollen heiraten und haben sich für eine kirchliche Trauung entschieden.
Wir laden Sie zu einem Gedankenaustausch mit anderen Paaren ein, die den gleichen Schritt tun.
Was Sie erwartet:
• Wir schaffen eine lockere Gesprächsatmosphäre, in der Sie sich als
Paar mit anderen Paaren gut austauschen können.
• Wir sind offen für Ihre Fragen und halten keine langweiligen Vorträge.
• Wir vermitteln, dass jede Beziehung auf eine bewusste und ständig
neue „Beziehungspflege“ angewiesen ist. Gesprächsthemen an diesem
Tag sind: Was prägt uns als Frau und Mann? Welche Erfahrung haben
wir in unserer Partnerschaft bisher miteinander gemacht? Wie stellen
wir uns unser Leben als Paar vor? Welche Vorstellung haben wir selbst
von einer christlich gelebten Ehe?
• Wir leisten einen Beitrag dazu, dass Paare die Erfahrungen in ihrer
Partnerschaft auch unter der Perspektive des Glaubens sehen können –
seien es die lustvollen oder die leidvollen.
• Wir bringen Sie mit anderen Paaren zusammen, die genauso wie Sie
selbst ihrer kirchlichen Hochzeit entgegensehen: mit positivem
Optimismus, mit Lebenslust, mit vielen Plänen für die gemeinsame
Zukunft und… und...

Foto: daaarta / photocase.de

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
443291231
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=1231&ICWO_Course_Map=true#course_id1231

16.03.2020 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 20/2435
Von der Ruhe im Tun
Yoga und Meditation

Von der Ruhe im Tun

Yoga und Meditation

Termin: Montag, 9 - 10:30 Uhr, (13x) 16.3./23.3./30.3./20.4./27.4./4.5./11.5./18.5./25.5./15.6./22.6./29.6./6.7.
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Helga Holzinger (Yogalehrerin)
Kosten: EUR 130,- bei 6 - 9 TN / EUR 117,- ab 10 TN

ImageDie regelmäßige Praxis von Yoga und Meditation führt zur Erkenntnis der wahren Natur in uns. Die Rückkehr zur Einheit, zu dem geeinten Wesen, das in uns existiert, ist fraglos das Höchste der menschlichen Ziele. Wir praktizieren klassische Yogaübungen (Asanas), verschiedene Atemtechniken (Pranayamas), Mantrarezitation und Meditation (Dhyanam). Die Körperübungen werden durch den Atem geführt, dies bewirkt, dass unser Geist zur Ruhe kommt.



Abb: Rainer Sturm/pixelio.de

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
a737d988
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=988&ICWO_Course_Map=true#course_id988

17.03.2020 | Ort: Ludwigsburg, Kulturzentrum, Wilhelmstr. 9/1 | Nr.: 20/2131
ACHTUNG TERMINÄNDERUNG. Sexualisierte Gewalt - Bleibende Herausforderung nicht nur für die Kirche
Gespräch mit dem Journalisten Joachim Frank

ACHTUNG TERMINÄNDERUNG. Sexualisierte Gewalt - Bleibende Herausforderung nicht nur für die Kirche

Gespräch mit dem Journalisten Joachim Frank

Termin: Donnerstag, 17.3., 19:30 Uhr
Ort: Ludwigsburg, Kulturzentrum, Wilhelmstr. 9/1
Referent/in: Joachim Frank (Chefkorrespondent des »Kölner Stadt-Anzeiger«, Mitglied im Zentralkomitee der Deutschen Katholiken)
Kosten: Beitrag nach Selbsteinschätzung
Kooperationspartner: In Kooperation mit: Kath. Dekanat Ludwigsburg, Caritas Ludwigsburg-Waiblingen-Enz, Fachstelle Seelsorge bei Menschen mit Behinderung, Kath. Schuldekanat Ludwigsburg GHWRGS, Kath. Erwachsenenbildung Ludwigsburg

"Die Kirche befindet sich in einer existenziellen Krise, die vom Missbrauchsskandal nicht ausgelöst ist, hierin wohl aber einen Brennpunkt findet. Die Krise ist eine Glaubenskrise, eine Strukturkrise, eine Leitungskrise – mit einem Grundproblem: Leben und Reden fallen in der Kirche weit auseinander. Es braucht einen echten kirchlichen Wandel, der mit einem Mentalitätswandel (Demut) der Verantwortlichen beginnen muss…"
Mit diesen Worten aus einem umstrittenen Strategiepapier für die Deutsche Bischofskonferenz lässt sich beschreiben, um was es geht: Welche konkreten Konsequenzen sind aus einem längst nicht abgeschlossenen Skandal für Kirche und Gesellschaft zu ziehen?

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=1245&ICWO_Course_Map=true#course_id1245

17.03.2020 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 20/3423
Europa bewegt die Welt – Das Phänomen der Neuzeit

Europa bewegt die Welt – Das Phänomen der Neuzeit

Termin: Dienstag, 17.3./24.3., von 9 - 11 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Dr. Hartmut Jericke (Dozent und Autor für Geschichte und Philosophie)
Kosten: 14,-- EUR

Seit der Wiederentdeckung Amerikas durch Christoph Kolumbus im Jahr 1492 war der Siegeszug der Europäer um den ganzen Globus herum nicht mehr aufzuhalten. Binnen weniger Jahrzehnte dominierten zunächst die europäische Entdecker und Eroberer, später dann die europäischen Mächte weite Gebiete der Erde. Die christlich-abendländische Kultur, europäische Sprachen, Kriegstechnologien, Staatstheorien, der christliche Kalender und vieles mehr wurden anderen Völkern und Kulturen aufgezwungen. Doch worin lagen die Wurzeln für dieses Phänomen? Und wohin entwickelt sich das moderne Europa in Gestalt der Europäischen Union?

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
1288c1265
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=1265&ICWO_Course_Map=true#course_id1265

20.03.2020 | Ort: Ludwigsburg, Markt 8 (Marktplatz) | Nr.: 20/2134
Kabarett "Die Vorletzten" - "Eine kleine Sehnsucht"
Fridayhour

Kabarett "Die Vorletzten" - "Eine kleine Sehnsucht"

Fridayhour

Termin: Freitag, 20.3., 19:30 Uhr
Ort: Ludwigsburg, Markt 8 (Marktplatz)
Referent/in: Sören Schwesig, Peter Schaal-Ahlers (Pfarrer und Kabarettisten)
Kosten: EUR 7,-
Veranstalter: Citykirche Ludwigsburg, Kath. Erwachsenenbildung Ludwigsburg
Was Sie noch in der Fridayhour erwartet:
Eine leckere Suppe mit Brot für 3,- €, kühle nicht alkoholische Getränke, Bier und Wein auf Spezialempfehlung, eine lockere Atmosphäre, immer auch Livemusik!

Image"Eine kleine Sehnsucht“ heißt das neue Programm des Kabarettduos „Die Vorletzten“. In ihrem 19. Bühnenjahr präsentieren die beiden Kleinkunsterfahrenen Pfarrer Geschichten von kleiner und großer Sehnsucht. Da ist die taffe Helikopter-Moralistin, die ihr Familienleben straff durchorganisiert hat. Der Kirchenrat, der innovative Sparvorschläge in der Provinz vermitteln soll. Gestresste Manager, die heimlich davon träumen, sich endlich einmal langweilen zu dürfen. Oder der Kirchengemeinderat, der in seinem Amt seine Machtgelüste ausleben will. So verschieden die Menschen, so verschieden deren Sehnsüchte. Ein Abend voller Alltagsgeschichten, wehmütigen Liedern, witzigen Gedichten und spritziger Dialoge.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=1246&ICWO_Course_Map=true#course_id1246



© Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. 2020
Haus Edith Stein | Parkstr. 34 | 71642 Ludwigsburg
Tel.: 07141 / 2 52 07 20 | Fax.: 07141 / 2 52 07 25 | info@keb-ludwigsburg.de
www.keb-ludwigsburg.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 8i