Hochsensible Kinder und ihre Familien

Vernetzungstreffen

Termin:
Samstag, 17.7.,15 – 18 Uhr
Ort:
Haus Edith Stein
Referent:in:
Christin Probst (Bildungsreferentin)
Kosten:
EUR 15,- pro Familie
Anmeldung :
Wir bitten um Anmeldung mit IBAN. Der Kurs wird vor Ort und per ZOOM Videokonferenz angeboten! Bitte bei der Anmeldung angeben.
Kursnummer:
21/2514

Hochsensible Kinder empfinden sich oft als „anders“, haben spezielle Interessen und finden schwieriger Freunde und Freundinnen. Dieses Treffen soll dazu dienen, dass Familien mit hochsensiblen Kindern sich kennenlernen und austauschen können. Geplant ist ein Angebot aus dem Bereich der Naturpädagogik. Bitte geben Sie das Alter ihrer Kinder an.