Frauen im Rotlicht – Stimmen vom Feuer

Lebensfragen & Lebensthemen

Frauen im Rotlicht – Stimmen vom Feuer



Termin:

Ort:
Scala LB
Referent/in:
Wilbirg Rossrucker
Dr. Dipl.-Psych. Ingeborg Kraus (Traumatherapeutin)
Kosten:
Kostenfrei bzw. nach Selbsteinschätzung
Kursnummer:
231-070499
Information und Anmeldung:
Keine Anmeldung erforderlich


Der Film „Stimmen vom Feuer“ (88 min) der Regisseurin Helen Simon portraitiert drei Frauen, die den Weg aus der Hölle der Zwangsprostitution in ein Leben in Würde und Freiheit wiedergefunden haben. Eindringlich und gut recherchiert schildert er die mutigen Geschichten dieser Frauen und ihren Kampf um Würde, Gerechtigkeit und dringend gebotene Veränderungen in Gesellschaft und Politik.
Im Anschluss an den Film stehen die Sozialarbeiterin Wilbrig Rossrucker aus dem Hoffnungshaus Stuttgart und die Traumatherapeutin Dr. Ingeborg Kraus zu Gespräch und Nachfrage zur Verfügung.