der mentsch tracht, got lacht

Einführung in die Hebräisch-Jiddische Schrift und Kultur

Termin:
Samstag, 08.05.2021, 10 – 17 Uhr
Ort:
Haus Edith Stein
Kursleiterin:
Dr. Matthias Schiebe (Judaist)
Kosten:
65,- €
Kursnummer:
21/3320

Bis zum 2. Weltkrieg war Jiddisch die verbreitetste jüdische Alltagssprache. Ungefähr 80% seines Wortschatzes basieren auf dem Deutschen, weshalb Jiddisch für Deutschsprachige nicht schwer zu erlernen ist. Unser Kurs richtet sich an Interessierte ohne Vorkenntnisse. Vormittags werden wesentliche Merkmale des Jiddischen, seine Geschichte und Gegenwart vorgestellt. Die Teilnehmer*innen erlernen das Lesen der hebräischen Schriftzeichen und Aussprechen jiddischer Worte. Am Nachmittag werden leichte Texte übersetzt, Gesprächssituationen und Lieder erarbeitet.