Hauptprogramm Frühjahr 2018


15.06.2018 | Ort: Bildungshaus Kloster Schöntal
Zu zweit in einem Boot
Kanu-Wochenende für Paare

Zu zweit in einem Boot

Kanu-Wochenende für Paare

Termin: Freitag, 15.6., 18 Uhr – Sonntag, 17.6., 13 Uhr
Ort: Bildungshaus Kloster Schöntal
Referent/in: Hans-Jürgen Winkler, Dipl. Religionspädagoge, EPL- und KEK-TrainerVerena Winkler, Religionspädagogin, Kess-Trainerin
Kosten: EUR 476,- pro Paar (Kurs EUR 260,- inkl. Kanuleihgebühr/ VP + DZ EUR 216,- )
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung Hohenlohekreis e.V.

Information und Anmeldung:
keb-Hohenlohe, 07943 894335
keb-hohenlohe@kloster-schoental.de
www.paarkurse-schoental.de

Ein Fluss fließt manchmal ruhig dahin. Zwischendurch wird das Wasser
unruhig: Wellen, Stromschnellen, Hindernisse,... Das macht die Fahrt spannend. Wer mit dem Boot unterwegs ist, tut zwischendurch gut daran, ein ruhiges Kehrwasser zu suchen, sein Boot am Ufer festzumachen, aus dem Fluss auszusteigen und erst einmal zu schauen, wie es weitergehen kann. Im Leben als Paar zu zweit in einem Boot ist es ähnlich: Es gibt ruhige, harmonische Phasen und turbulente Strecken mit Überraschungen und Gefahren. Eine Auszeit, um zu schauen, wie es weitergehen kann, tut dann und wann gut. Das Wochenende für Paare mit eintägiger Kanutour ist eine solche Auszeit – auch eine Zeit, neue Erfahrungen zu machen, zu zweit in einem Boot. Mit anderen Paaren.

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=751#anker751

21.06.2018 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 18/2906
Kunst für mich
Mein Baum

Kunst für mich

Mein Baum

Termin: Donnerstag, 21.6., 18:30 - 20:45 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Christine Fluhrer (Kunsttherapeutin)
Kosten: EUR 20,- / Materialkosten: EUR 5,-

Kunst als Inspiration, Entspannung, Nahrung, sozusagen Kunstdünger für die Seele. Jeder Termin ist in sich abgeschlossen. Malkenntnisse sind nicht erforderlich. Alle benötigten Materialien (Aquarell-, Acrylfarben, Pinsel, Papier, Kreiden etc.) werden gestellt. Materialkosten pro Termin: ca. EUR 5,-

Mein Baum

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=12&ICWO_course_id=662#anker662

23.06.2018 | Ort: Ruine Nippenburg | Nr.: 18/2301
Mann und Schwert

Mann und Schwert

Termin: Samstag, 23.6., 10 - 17 Uhr
Ort: Ruine Nippenburg
Referent/in: Michael Schüle (Fechtkunstlehrer)
Kosten: EUR 60,-
Veranstalter: in Koop mit dem Fachbereich Männer Diözese Rottenburg-Stuttgart

ImageFechtkunst ist eine spannende und vielseitige Bewegungsform. In lockerer Atmosphäre lernen wir Schritt für Schritt den Umgang mit dem Schwert kennen. Wir erfahren wo Kraft und Feingefühl aufeinandertreffen. Was haben Entscheidungen mit dem Schwert zu tun? Welche interessanten Aspekte sind darin für uns als Mann verborgen?

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=634#anker634

24.06.2018
Zwischen Himmel und See – Die Reichenau
Landschaftsfotographie Michel Bieler-Loop

Zwischen Himmel und See – Die Reichenau

Landschaftsfotographie Michel Bieler-Loop

Termin: Sonntag, 24.6., - Donnerstag, 26.7., Ausstellungseröffnung: Sonntag, 24.6., 17 Uhr

ImageMichel Bieler-Loop (1976 in Sao Paulo geboren) entdeckte 2007 seine Leidenschaft für den Blick durch die Kamera. Seitdem widmet sich der Betriebswirt in seiner Freizeit intensiv der Reise- und Naturfotografie. Dabei motiviert ihn besonders, die Schönheit fremder Länder, Landschaften und der Natur zu Bildern zu komponieren, die beim Betrachter den Entdeckergeist wecken.
Seine Motive sucht und findet er in seiner jetzigen Heimat am Bodensee und auf Reisen nach Hawaii, Afrika, Neuseeland, Island und in zahlreiche weitere Länder Europas.
Er ist Vollmitglied der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen (GDT) und Canon Professional. Seine Fotos erreichten Platzierungen bei nationalen und internationalen Fotowettbewerben, u.a. bei der Stiftung Baden Württemberg, dm, der Coop Zeitung und nationalgeographic.com. Sein erster selbst veröffentlichter Kalender gehört 2016 zu den 10 Nominierten beim renommierten gregor international calendar award.
Veröffentlicht wurden seine Arbeiten in Zeitschriften, Zeitungen, Kalendern und im Web, so z.B. in Die Zeit, der Bodensee-Ferienzeitung, Winterseeson, 360° Neuseeland und auf bodenseeferien.de.
Im Ausstellungszyklus „Reichenau – Zwischen Himmel und See“ präsentiert er eine Auswahl seines Premium-Bildwerks über die Traumlandschaft vor der eigenen Haustür. Zu sehen sind die stimmungsvollsten Impressionen der Insel Reichenau im Bodensee.

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=10&ICWO_course_id=811#anker811

26.06.2018 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 18/3427
Die Weisheit der Mütter

Die Weisheit der Mütter

Termin: Dienstag, 26.6., 9 - 11 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Lothar Beck (Theologe, Systemischer Therapeut)
Kosten: EUR 7,-

Anknüpfend an so bahnbrechende Matriarchatsforscherinnen wie Heide Göttner-Abendroth und Marija Gimbutas hat L. Beck in seinem Buch "Die Weisheit der Mütter" (Verlag Neue Erde) anhand alter matriarchaler Symbole und Symbolgestalten aufgezeigt, wie die gedeihlichen Prinzipien des Matriarchats einen Weg aus den Verwüstungen des patriarchalen Zeitalters weisen können. Einige Grundgedanken daraus möchte er uns in der Akademie nahebringen. Dabei kommen sowohl sein theologisches als auch sein Wissen als systemischer Therapeut zum Tragen.



Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=775#anker775

29.06.2018 | Ort: Bildungshaus Kloster Schöntal
"Selbst-bewusste Kommunikation in der Partnerschaft"
Paarwochenende mit Kinderbetreuung (Alter 4-10 Jahre)

"Selbst-bewusste Kommunikation in der Partnerschaft"

Paarwochenende mit Kinderbetreuung (Alter 4-10 Jahre)

Termin: Freitag, 29.6., 18 Uhr bis Sonntag, 1.7., 13 Uhr
Ort: Bildungshaus Kloster Schöntal
Referent/in: Bernd Dreger (Dipl.-Supervisor, GfK-Trainer)Ina Rodewald (GfK-Trainerin, Mediatorin)
Kosten: EUR 406,– pro Paar (Kurs EUR 190,- /VP + DZ EUR 216,-) pro Kind EUR 50,- im Zimmer mit den Eltern inkl. VP
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung Hohenlohekreis e.V.

Information und Anmeldung:
keb-Hohenlohe, 07943 894335
keb-hohenlohe@kloster-schoental.de
www.paarkurse-schoental.de

Auf der Grundlage des von Dr. Marshall B. Rosenberg entwickelten Vier-Stufen-Modells der Gewaltfreien Kommunikation® (GFK) lernen Sie, Wertschätzung gegenüber dem/der Partner/in zu entwickeln. Das bedeutet: Beobachten, ohne zu bewerten, Bedürfnisse und Gefühle klar und ehrlich auszudrücken und Bitten zu formulieren statt Forderungen zu stellen. Sie üben offen und neugierig zuzuhören und sich selbst klar und direkt auszudrücken, ohne den anderen anzugreifen. Sie lernen, die eigene Reaktion von der Aussage des Partners/der Partnerin zu unterscheiden und Differenzen zu klären und auch zu würdigen. Und Sie erfahren, warum dies in der Partnerschaft so wertvoll und bereichernd sein kann.

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=670#anker670

03.07.2018 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 18/3428
Globalisierte Kriege, Krisen und Konflikte – Perspektiven für Friedensarbeit und Friedensbildung

Globalisierte Kriege, Krisen und Konflikte – Perspektiven für Friedensarbeit und Friedensbildung

Termin: Dienstag, 3.7./10.7., 9 - 11 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Richard Bösch (Politikwissenschaftler, Geschäftsführer pax christi Rottenburg-Stuttgart)
Kosten: EUR 14,-

Die bewaffneten Konflikte und Kriege der Gegenwart, z.B. in Syrien, der Ukraine oder in Mali sind auf vielfältige Weise mit Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in Europa verknüpft. So gibt es zweifellos einen Zusammenhang zwischen dem noch nie dagewesenen Niveau der Migrationsbewegungen, militärischen Interventionen und Rüstungsexporten, ganz zu schweigen von einer globalen Wirtschaftsordnung, welche die Interessen der ohnehin starken Staaten und Weltregionen widerspiegelt und weite Teile der Welt auf vielerlei Weise ausschließt. Richard Bösch geht in seinem Vortrag der Frage nach, was Friedensarbeit, insbesondere Friedensbildung vor diesem Hintergrund leisten kann und soll.

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=776#anker776

07.07.2018 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 18/2206
Ich bin wie ich bin – und wie sehen die anderen mich?

Ich bin wie ich bin – und wie sehen die anderen mich?

Termin: Samstag, 7.7., 10 - 17 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Lisa Brand (Dipl. Sozialpädagogin, Coach)
Kosten: EUR 60,-

Eine Übereinstimmung von Selbst- und Fremdbild hat positive Konsequenzen: Wir wirken authentisch, fühlen uns selbstbewusster und die Menschen werden von unserer Klarheit angezogen. Nach Paul Watzlawick können wir nicht kommunizieren und je bewusster wir sind, desto bewusster ist unser Umgang mit anderen. Wir erleben durch einfache Übungen, wie wir auf Menschen wirken und erfahren in wertschätzender Atmosphäre ein achtsames Feedback voneinander.

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=339#anker339

09.07.2018 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 18/3008
Hohenecker Literaturkreis
Spanische Autorin

Hohenecker Literaturkreis

Spanische Autorin

Termin: Montag, 9.7., 20 - 22 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Gabriele Pennekamp (Lehrerin für Deutsch und Kunst)
Kosten: EUR 7,-

Mercè Rodoreda: „Auf der Plaça del Diamant“

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=11&ICWO_course_id=795#anker795

14.07.2018 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 18/2404
Selbst-Bestimmung und Selbst-Werdung
"Wahrlich das größte Geschenk, dass DU geben kannst, ist das deiner eigenen SELBSTverwirklichung." (Lao Tse)

Selbst-Bestimmung und Selbst-Werdung

"Wahrlich das größte Geschenk, dass DU geben kannst, ist das deiner eigenen SELBSTverwirklichung." (Lao Tse)

Termin: Samstag, 14.7., 14 - 18:30 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Daniela Hoßfeld (Lehrerin, WEG-Begleiterin)
Kosten: EUR 40,-
Veranstalter: Koop zentrum geistlich leben

ImageMach Dich frei! Sei Du selbst!
Gemeinsam folgen wir im wachsamen Miteinander der Frage „Was willst DU wirklich … mein Wesen, mein höheres Selbst?“ Durch Gestaltung äußerer Räume erschließen sich unsere inneren Räume; durch die Einbindung von Stille, Meditation und Naturbegegnungen kommen wir in Berührung mit unserem spirituellen Selbst und seiner Botschaft.
Es ist eine Reise zu „Orten“ der Selbst-Verwirklichung, in denen wir der Meister/die Heldin unseres Lebens sind.

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=744#anker744

17.07.2018 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 18/3429
Christo & Jeanne-Claude – Die Verpackung ist alles!
Vortrag mit Dias

Christo & Jeanne-Claude – Die Verpackung ist alles!

Vortrag mit Dias

Termin: Dienstag, 17.7., 9 - 11 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Ulla Katharina Groha (Kunsthistorikerin, Museumspädagogin)
Kosten: EUR 7,-

Der aus Bulgarien stammende Künstler Christo und die in Frankreich lebende Jeanne-Claude begegneten sich im Paris der 50er Jahre. Fortan waren beide ein unzertrennliches Künstlerpaar. Sie schlossen sich der französischen Künstlerbewegung des „Nouveau Réalisme“ an und planten und verwirklichten ihre Projekte gemeinsam, u. a. spektakuläre Verhüllungsaktionen an Gebäuden und Großprojekte in Landschaftsräumen oder bekannten Bauwerken., die ohne die geniale Teamarbeit der beiden kaum zu realisieren gewesen wären. In Deutschland wurden sie insbesondere durch die Verhüllung des Berliner Reichstags im Jahre 1995 populär.

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=777#anker777

20.07.2018 | Ort: Bildungshaus Kloster Schöntal | Nr.: 18/2802
"Liebespaar, Elternpaar - und dann noch der Job"
Ein Wochenende für Paare mit Kindern zwischen 4 und 10 Jahren

"Liebespaar, Elternpaar - und dann noch der Job"

Ein Wochenende für Paare mit Kindern zwischen 4 und 10 Jahren

Termin: Freitag, 20.7., 18 Uhr - Sonntag, 22.7., 13 Uhr
Ort: Bildungshaus Kloster Schöntal
Referent/in: Monika Nohl-Schäfer (Familientherapeutin), Martin Zahn (Familientherapeut)
Kosten: EUR 406,- pro Paar (Kurs EUR 190 ,- /VP + DZ EUR 216,-) Kinder im Zimmer mit den Eltern. Bitte Anzahl, Name und Alter der Kinder angeben

ImageBestimmt wollen Mann und Frau das Liebespaar bewahren, wenn Kinder kommen und sich Verantwortung für die Familie einstellt. Allerdings kann der vielschichtige Alltag die Liebe und das Zusammenleben sehr auf die Probe stellen. Und viele fühlen sich durch die Berufstätigkeit noch mehr herausgefordert. Das alles in die richtige Balance zu bringen, ist eine Kunst, die nicht immer gelingt. An diesem Wochenende wollen wir uns vor allem für das Liebespaar, aber auch für das Elternpaar Zeit nehmen, und wie es mit den Herausforderungen des Alltags umgeht. Zeit aber auch, mit anderen „Liebespaaren“ ins Gespräch zu kommen. Die Kinder sind erwünscht und werden betreut.

Abb: Philippus / photocase.de

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=175#anker175

21.07.2018 | Nr.: 18/2501
Nicht zielen, aber treffen
Ein Nachmittag mit intuitivem Bogenschießen und Feuermachen für die ganze Familie

Nicht zielen, aber treffen

Ein Nachmittag mit intuitivem Bogenschießen und Feuermachen für die ganze Familie

Termin: Samstag, 21.7., 14:30 - 18:30 Uhr
Referent/in: Mit Christian KindlerUwe Czura-Rubröder und Christin Probs
Kosten: EUR 15,- Erwachsener und EUR 5,- pro Kind

ImageIn früheren Zeiten waren Pfeil und Bogen für die Jagd wichtig. Heute ist Bogenschießen für Kinder und Erwachsene eine spannende Abwechslung, bei der man etwas über sich erfährt: Um zu treffen, kommt es auf ein gutes Bauchgefühl an! Bei diesem Familiennachmittag lernen Kinder und Erwachsene das intuitive Bogenschießen kennen. Abschließend gibt es Stockbrot am Lagerfeuer.

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=804#anker804

02.09.2018 | Ort: Aalborg (DK) | Nr.: 18/2302
Sehnsucht nach Mehr – Meer-Sehnsucht
16. Segelwoche für Männer

Sehnsucht nach Mehr – Meer-Sehnsucht

16. Segelwoche für Männer

Termin: Sonntag, 2.9. - Samstag, 8.9.
Ort: Aalborg (DK)
Referent/in: Christian Kindler (M.A., Dipl. Rel.päd. FH, Männerreferent)
Kosten: EUR 690,- (inkl. Koje, Reisebegleitung, Material und Essen (Selbstversorgung) an Bord) zuzügl. anteilige Kosten DB-Gruppenticket ab/nach Stuttgart
Veranstalter: Eine Kooperation mit dem Fachbereich Männer, Diözese Rottenburg-Stuttgart

Anmeldeschluss (für Teilnahme am DB Gruppenticket): 30.6.18


Info- und Vorbereitungstreffen:

Freitag, 20.7., 17 - 19 Uhr im Haus Edith Stein, Parkstr 34, 71642 Ludwigsburg

ImageEinmal mit einem Segelschiff auf das Meer hinausfahren - welcher Mann hat davon nicht schon einmal geträumt: Die große Weite von Himmel und Meer erleben, die Kraft von Sonne, Wind und Wetter am eigenen Leib spüren und unter Deck gemütlich zusammenrücken. Für 2018 planen wir einen Törn für 10 Männer von Aalborg (Nordjütland) aus in den malerischen Limfjord. Segelkönnen ist nicht erforderlich, wohl aber die Bereitschaft, an Deck und in der Kombüse mit anzupacken, sich auf spirituelle Impulse einzulassen und die eigenen Erlebnisse und Sehnsüchte an Bord mit anderen Männern zu teilen. Die Safier ist eine moderne, hochseetüchtige 23 m Klipper-Yacht mit 11 Gästekojen (siehe www.safier.ch. Eine erfahrene Crew wird das Schiff sicher führen und den Teilnehmern viele seemännische Erfahrungen ermöglichen.

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=462#anker462

07.09.2018 | Ort: Treffpunkt: Tübingen Bahnhof, Ausgang Stadtmitte | Nr.: 18/2102
Pilgern auf dem Jakobsweg von Tübingen nach Horb

Pilgern auf dem Jakobsweg von Tübingen nach Horb

Termin: Freitag, 7.9., 9:30 Uhr in Tübingen - Sonntag, 9.9., 16:30 Uhr in Horb
Ort: Treffpunkt: Tübingen Bahnhof, Ausgang Stadtmitte
Referent/in: Elisabeth Niggemeyer (Pastoraltherapeutin)
Kosten: EUR 180,- incl. VP im EZ im Schönstattzentrum / Liebfrauenhöhe, zzgl. Fahrtkosten, ggf. Gepäcktransport, Verpflegung

Infoabend und Vorbereitungstreffen: Donnerstag, 19.07., 19 - 20 Uhr im Haus Edith Stein, Parkstr. 34, 71642 Ludwigsburg





Das Pilgern ist eine wunderbare Möglichkeit, die eigenen inneren Ressourcen neu zu entdecken. Der Körper genießt die Bewegung, der Geist die Stille, die Seele gesundet. Die bunten Früchte des Sommers animieren uns, den vielfarbigen Reigen unseres Lebens zu entdecken. In der Stille werden wir achtsam auf das, was die Natur uns mitzuteilen hat; die innere Stimme meldet sich zu Gehör: Neues entsteht, Gottes Geleit wird spürbar.
16 km täglich, Abkürzung auf 10 km möglich!
Anmeldeschluss: Dienstag, 24.07.2018


Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=686#anker686

07.09.2018 | Ort: Konstanz/Dingelsdorf, Campingplatz Klausenhorn am Bodensee | Nr.: 18/2303
Leinen los ... Segelwochenende am Bodensee
Für Väter mit 8 - 12jährigen Kindern

Leinen los ... Segelwochenende am Bodensee

Für Väter mit 8 - 12jährigen Kindern

Termin: Fr, 7.9., 11 Uhr - So, 9.9., 16 Uhr
Ort: Konstanz/Dingelsdorf, Campingplatz Klausenhorn am Bodensee
Referent/in: Martin Zahn (Sozialarbeiter, system. Familientherapeut)Jörg Maihoff (Bildungsreferent)
Kosten: EUR 250,00 Vater und 1 Kind, zuzügl. Verpflegung, EUR 110,00 jedes weitere Kind

ImageWie kaum ein anderes Medium bietet Segeln optimale Gelegenheit, gelingende Kooperation, Toleranz und Rücksichtnahme zu praktizieren und sich mit Spaß in neuen Rollen auszuprobieren. Ein gemeinsamer Törn am Überlinger See wird dann zum Erlebnis, wenn viele Hände ineinander greifen, die einzelnen Aufgaben verlässlich ausgeführt werden und dabei eine prima Stimmung herrscht. Die rustikalen, offenen Kutter tun ihr Übriges dazu.
Vorbereitungstreffen für Väter: Mittwoch, 18.7., 19 Uhr Haus Edith Stein

Foto: Verein für sozialpäd.Segeln e.V.

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=6#anker6

21.09.2018 | Ort: Bildungshaus Kloster Schöntal | Nr.: 18/2803
Wir tun uns gut
Ein Wochenende für uns

Wir tun uns gut

Ein Wochenende für uns

Termin: Freitag, 21.9., 18 Uhr bis Sonntag, 23.9., 14 Uhr
Ort: Bildungshaus Kloster Schöntal
Referent/in: Lioba Burg-Traber (Paartherapeutin, Meditationsleiterin)
Kosten: EUR 406,- pro Paar (Kurs EUR 190 ,- /VP + DZ EUR 216,-)

Oft müssen wir als Paar in die gleiche Richtung schauen und im Alltag funktionieren. Im besten Sinne sind wir dann ein gutes Team.
An diesem Wochenende wollen wir uns einander zuwenden, uns wahrnehmen und einander wirklich sehen. Das Paar anschauen, das wir geworden sind. Uns Zeit und Ruhe geben, damit wir uns wieder spüren können und uns im Innersten nicht verlieren.

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=376#anker376

22.09.2018 | Ort: Kulturzentrum Ludwigsburg | Nr.: 18/2351
Regionaler Männertag mit Walter Kohl
"Lebe statt gelebt zu werden!"

Regionaler Männertag mit Walter Kohl

"Lebe statt gelebt zu werden!"

Termin: Samstag, 22.9., 9:30 - 17 Uhr
Ort: Kulturzentrum Ludwigsburg
Referent/in: Walter Kohl
Veranstalter: In Kooperation mit der keb Ludwigsburg, dem evangelischen Kreisbildungwerk und der Fachstelle Männer der Diözese Rottenburg-Stuttgart

ImageWalter Kohl ermuntert uns, unser Leben, unsere Realität beruflich wie privat aktiv und eigenverantwortlich zu gestalten. Ziel ist, mehr zu leben, erfüllter zu leben und weniger gelebt zu werden.
Unser gegenwärtiges Lebensgefühl wird sowohl von unserer Vergangenheit als auch von unserer Zukunft mitbestimmt. Durch Versöhnung können vergangene, schmerzhafte Erfahrungen in inneren Frieden und somit in neue Kraft gewandelt werden. Aus „Kraftfressern“ werden „Kraftquellen“ und es entsteht neue Lebensfreude. Unsere Zukunft wird durch Sinn und persönlich akzeptierte Ziele in unser Leben integriert. Dieser gesamtheitliche Ansatz, der Vergangenheit, Zukunft und Gegenwart in Einklang bringt, macht uns zu Kapitänen unseres Lebens - ein Plädoyer für eine selbstbestimmte Lebensgestaltung und ein gestärktes Selbst-Bewußt-Sein!
Walter Kohl lädt zu neuen Denkansätzen und neuen Umgangsformern mit uns selbst und anderen ein. Dabei steht an diesem Tag das gemeinsame Gespräch im Mittelpunkt. Walter Kohl sieht sich als Anreger, als Inspirator und möchte Erfahrungen teilen. Er will Mut machen, zum Nachdenken anregen und wenn nötig auch ein wenig provozieren.

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=783#anker783

26.10.2018 | Ort: Bildungshaus Kloster Schöntal | Nr.: 17/2850
„Es tut so gut, wenn ich bemerk‘, dass Du mich liebst“

„Es tut so gut, wenn ich bemerk‘, dass Du mich liebst“

Termin: Freitag, 26.10., 18 Uhr – Sonntag, 28.10., 13 Uhr
Ort: Bildungshaus Kloster Schöntal
Referent/in: Irmgard Juhasz (Gestaltpädagogin, Systemische Paar- und Familientherapeutin (vft)), Frank Juhasz (Bauingenieur, Gestaltpädagoge, Focusing-Berater)
Kosten: EUR 406,– pro Paar (Kurs EUR 190,-/VP+DZ EUR 216,-)

Als verliebtes Paar waren Sie fasziniert voneinander. Ihr Blick und Ihr Gefühl waren offen für überraschende kleine Zeichen der Zuneigung. Sie haben sich inspiriert, um miteinander zu genießen. Im Alltagstrott wird der Blick oft eingeengt, man registriert eher, was stört, aber kaum noch die guttuenden, schönen Seiten der Paarbeziehung. Wir laden Sie ein , die Lebensfreude und Ihre Liebe neu zu entdecken.

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=787#anker787

09.11.2018 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 18/2951
Kalligrafie-Wochenend-Workshop

Kalligrafie-Wochenend-Workshop

Termin: Freitag, 9.11., 18 Uhr bis Sonntag, 11.11., 14:30 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Renate Mildner-Müller (freischaffende Malerin und Grafikerin)
Kosten: EUR 214,– (90,- Kurs / 124,– EZ/VP im Gästehaus der Karmelitinnen)

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=12&ICWO_course_id=657#anker657



© Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. 2018
Haus Edith Stein | Parkstr. 34 | 71642 Ludwigsburg
Tel.: 07141 / 2 52 07 20 | info@keb-ludwigsburg.de | www.keb-ludwigsburg.de