Hauptprogramm Frühjahr 2018


01.03.2018
Ikonenausstellung Hildegard Rall

Ikonenausstellung Hildegard Rall

Termin: Donnerstag, 1.3. - Freitag, 13.4.

ImageDie Ikonenmalerin Hildegard Rall entdeckte ihre Leidenschaft als Teilnehmerin eines Ikonenkurses und erhielt ihre Ausbildung bei Prof. Fischer in Bad Nauheim. Später war sie 15 Jahre lang im Ikonenmuseum in Autenried als Leiterin der Ikonenkurse tätig. Ihr besonderes Interesse gilt Ikonen, die durch ihre besondere Motivik selten sind, wie beispielsweise die bulgarische Schöpfungsikone „Adam benennt die Tiere“, welche unser Titelbild ziert. Das Original hängt im Museum Nessebar am Schwarzen Meer. Weiterhin rekonstruierte sie, nach dem Malerhandbuch vom Berg Athos, Ikonen aus den Gleichnissen Jesu, die leider nicht mehr erhalten sind. In der Ausstellung im Edith Stein Haus sehen Sie daher eine große Bandbreite an Motiven und unterschiedlichen Malweisen aus der Tradition der Ikonenmalerei.

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=10&ICWO_course_id=809#anker809

03.03.2018 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 18/2805
"Mit Dir möchte ich leben"
Gespräche für Paare, die heiraten wollen

"Mit Dir möchte ich leben"

Gespräche für Paare, die heiraten wollen

Termin: Samstag, 3.3., 9:30 - 18 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Karin und Thomas Pferdt
Kosten: EUR 25,- pro Paar, die Bezahlung erfolgt während des Kurses

ImageSie wollen heiraten und haben sich für eine kirchliche Trauung entschieden. Wir laden Sie ein zu einem Gedankenaustausch mit anderen Paaren, die den gleichen Schritt tun. Gesprächsthemen sind z.B.:
- Was prägt uns als Frau und Mann?
- Welche Erfahrung haben wir in unserer Partnerschaft bisher miteinander gemacht?
- Wie stellen wir uns unser Leben als Paar vor?
- Welche Vorstellung haben wir selbst von einer christlich gelebten Ehe?

Foto: daaarta / photocase.de

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=170#anker170

05.03.2018 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 18/3004
Hohenecker Literaturkreis
Spanischer Autor

Hohenecker Literaturkreis

Spanischer Autor

Termin: Montag, 5.3., 20 - 22 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Gabriele Pennekamp (Lehrerin für Deutsch und Kunst)
Kosten: EUR 7,-

Javier Cercas: "Soldaten von Salamis"



Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=11&ICWO_course_id=579#anker579

06.03.2018 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 18/2602
Handauflegen
Übungskreis am Abend

Handauflegen

Übungskreis am Abend

Termin: Dienstag, 6.3./8.5./5.6./17.7., 19 - 21:30 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Rita Winterhalter (Heilpraktikerin)
Kosten: EUR 60,–/ ab 11 TN EUR 55,–

ImageZu den Abenden sind Menschen eingeladen, die einen Einführungskurs innerhalb der OPEN HANDS SCHULE besucht haben und sich danach regelmäßig treffen möchten. Wir werden uns durch Meditation und gemeinsames Gebet der göttlichen Heilkraft anvertrauen und uns im gegenseitigen Handauflegen auf wohltuende und heilsame Erfahrungen einlassen.
Bitte Decke und evtl. kleines Kissen mitbringen.

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=16&ICWO_course_id=299#anker299

06.03.2018 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 18/3423
Nach dem Brexit-Referendum: Was aus Europa werden sollte und was daraus wurde
Zwei Konzeptionen der Europäischen Integration

Nach dem Brexit-Referendum: Was aus Europa werden sollte und was daraus wurde

Zwei Konzeptionen der Europäischen Integration

Termin: Dienstag, 6.3./13.3., 9 - 11 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Peter Mokwa (Politologe, Historiker)
Kosten: EUR 14,-

Die „Väter“ Europas Robert Schuman, Alcide De Gasperi und Konrad Adenauer hatten eine ganz bestimmte Vorstellung davon, wie Europa nach 1945 aussehen sollte. Sie zogen die Konsequenzen aus den Lehren der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Sie wollten Europa als einen wirtschaftlichen und politischen Zusammenschluss europäischer Völker und Staaten, der vor allem Freiheit, Wohlstand und Friedfertigkeit garantieren sollte.
Gegenwärtig häufen sich allerdings die Krisen der EU und gipfeln in dem von den Britten beschlossenen Austritt. Folgende Aspekte werden behandelt: Die Grundidee und die Strukturen der EU, der Euro und die Griechenland-Krise, der Brexit und seine Folgen.


Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=771#anker771

09.03.2018 | Ort: Ludwigsburg Hoheneck, Tagungshaus St. Josef
Handauflegen und Kontemplation
Vertiefungswochenende

Handauflegen und Kontemplation

Vertiefungswochenende

Termin: Freitag, 9.3., 18 Uhr – Sonntag, 11.3., ca. 13 Uhr
Ort: Ludwigsburg Hoheneck, Tagungshaus St. Josef
Referent/in: Rita Winterhalter, Heilpraktikerin, Lehrerin der Open-Hands-SchuleAngela Pena, Kontemplationslehrerin
Kosten: Preis auf Anfrage

Anmeldung nur telefonisch unter 0711 70 50 600

In diesem Schweigekurs wird die innere Einstellung des Sich-Öffnens und Geschehenlassens geübt. Zeiten des stillen Gebetes, der Meditation wechseln sich mit Zeiten des Handauflegens ab. Um die Kraft der Stille halten zu können, sind die Übernachtung im Haus und das gemeinsame Einnehmen der Mahlzeiten Bestandteil des Kurses.
Voraussetzung ist ein Einführungskurs innerhalb der Open-Hands-Schule. Bitte bequeme, ausreichend warme Kleidung, Wolldecke und Meditationskissen oder Hocker mitbringen.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=16&ICWO_course_id=819#anker819

09.03.2018 | Ort: Casino Kornwestheim, Aldinger Straße 80, 70806 Kornwestheim
DER TEUFEL TRÄGT PARKA
Kabarett mit Inka Meyer

DER TEUFEL TRÄGT PARKA

Kabarett mit Inka Meyer

Termin: Freitag, 9.3., 20 Uhr, ab 18:30 Einlass
Ort: Casino Kornwestheim, Aldinger Straße 80, 70806 Kornwestheim

Anmeldungen über:

ImageEin hochkomisches Plädoyer gegen den Wahnsinn der Schönheitsindustrie und für eine entspannte Weiblichkeit. Die Botschaft der Mode- und Kosmetikbranche ist klar: „Frauen, Ihr lauft aus, werdet alt, seid zu fett und habt zu viele Haare.“ Um diesem Makel zu entgehen, klatschen sich schon Grundschülerinnen so viel Wimperntusche ins Gesicht, dass sie an der Schulbank sitzend vornüberkippen. Das neue Kabarettprogramm von Inka Meyer: Witzig, relevant und brillant recherchiert.

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=820#anker820

09.03.2018 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 18/3104
Mein „roter Faden“ – meine Berufung, meine Aufgabe?

Mein „roter Faden“ – meine Berufung, meine Aufgabe?

Termin: Freitag, 9.3.2018, 16 Uhr, Sonntag, 11.3., 13 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Berthold Winkler, Dipl. Theologe, Dipl. Sozialpädagoge
Kosten: EUR 125,-

Sie suchen eine Übernachtungsmöglichkeit:
info@kloster-im-park.de; Telefon: 07141 48886-3

Die „großen Fragen“ des Lebens – nach dem passenden Beruf, der stimmigen Beziehung, der eigenen Berufung oder dem persönlichen Lebens-Sinn: sie stellen sich meist in einer Krise, in der Lebensmitte oder im Alter. Neue Antworten für das „Woher“ und „Wohin“ können im Seminar aufleuchten und Bausteine für eine Neuorientierung ermöglichen.

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=14&ICWO_course_id=674#anker674

10.03.2018 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 18/2202
Mut zum Nein
Für mich - nicht gegen dich

Mut zum Nein

Für mich - nicht gegen dich

Termin: Samstag, 10.3., 10 - 18:30 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Elke Sieber, Psychologische Beraterin und Coach
Kosten: EUR 60,-

Fällt es Ihnen oft schwer, im beruflichen oder privaten Bereich Ihre Interessen anderen gegenüber zu vertreten?
Wer die eigenen Bedürfnisse kennt und vertritt, erzeugt bei Mitmenschen Respekt und Interesse. Wer auf klare Kommunikation verzichtet, verliert an Glaubwürdigkeit. Der Mut zum Nein überzeugt.
In diesem Workshop erarbeiten wir, was Sie am Nein-Sagen hindert und entwickeln Strategien, "Nein" zu sagen ohne andere vor den Kopf zu stoßen.

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=337#anker337

10.03.2018 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 18/2401
Innere Ruhe finden
Einübung in die ZEN-Meditation

Innere Ruhe finden

Einübung in die ZEN-Meditation

Termin: Samstag, 10.3.., 10 - 18 Uhr bis Sonntag, 11.3., 9 - 13 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Hartmut Rademacher (ZEN-Meditationsleiter)
Kosten: EUR 70,–

ImageMeditation im Stile des ZEN hat sich seit Jahrtausenden als eine Methode bewährt, Gelassenheit, auch in Widrigkeiten des Lebens, bewahren zu lernen. Sie setzt nicht das Erlernen komplizierter Techniken voraus, sondern macht den Alltag selbst zur Übung, um dort innere und äußere Präsenz und Wachsamkeit zu lernen. Der Kurs umfasst Meditation, achtsame Körperübungen und Hintergrundinformationen.

Abb: Barbara Eckholdt_pixelio.de

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=109#anker109

14.03.2018 | Ort: Ludwigsburg, ev. Stadtkirche, Chorkapelle | Nr.: 18/2405
Gregorianischer Choral

Gregorianischer Choral

Termin: Mittwoch, 14.3./21.3./11.4./18.4./25.4., 20 - 21:30 Uhr
Ort: Ludwigsburg, ev. Stadtkirche, Chorkapelle
Referent/in: Cornelia Karle (Sängerin, Kirchenmusikerin)
Kosten: EUR 50,–

ImageGregorianische Gesänge sind von Mönchen um das 11. Jahrhundert geschrieben worden. Zu den Zeiten und Festen des Kirchenjahres wurden alte Psalmtexte vertont. Körper-, Atem-, Sprech- und Stimmübungen bereiten uns darauf vor, in die alten kraftvollen Gesänge einzutauchen. Am letzten Kursabend, Mittwoch, 2.5., gestalten wir den Gottesdienst um 18:30 Uhr in der Kapelle des Ludwigsburger Krankenhauses mit unseren im Kurs erarbeiteten Gesängen.

Abb. R.K. (2011)

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=295#anker295

15.03.2018 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 18/2902
Kunst für mich - Kursreihe

Kunst für mich - Kursreihe

Termin: Donnerstag, 15.3./19.4./17.5./21.6., 18:30 - 20:45 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Christine Fluhrer (Kunsttherapeutin)
Kosten: EUR 75,-, einzelne Abende EUR 20,- / Materialkosten: EUR 5,- je Abend

ImageKunst als Inspiration, Entspannung, Nahrung, sozusagen Kunstdünger für die Seele. Jeder Termin ist in sich abgeschlossen. Malkenntnisse sind nicht erforderlich. Alle benötigten Materialien (Aquarell-, Acrylfarben, Pinsel, Papier, Kreiden etc.) werden gestellt. Materialkosten pro Termin: ca. EUR 5,-

15.3. Gespiegelt
19.4. Es grünt so grün
17.5. Das Spiel der Linie
21.6. Mein Baum

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=12&ICWO_course_id=798#anker798

15.03.2018 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 18/2903
Kunst für mich
Gespiegelt

Kunst für mich

Gespiegelt

Termin: Donnerstag, 15.3., 18:30 - 20:45 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Christine Fluhrer (Kunsttherapeutin)
Kosten: EUR 20,- / Materialkosten: EUR 5,-

Kunst als Inspiration, Entspannung, Nahrung, sozusagen Kunstdünger für die Seele. Jeder Termin ist in sich abgeschlossen. Malkenntnisse sind nicht erforderlich. Alle benötigten Materialien (Aquarell-, Acrylfarben, Pinsel, Papier, Kreiden etc.) werden gestellt. Materialkosten pro Termin: ca. EUR 5,-

Gespiegelt

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=12&ICWO_course_id=801#anker801

16.03.2018 | Ort: Christkönigshaus, Paracelsusstr. 89, 70599 Stuttgart, Tel: 0711 458282-3, Fax: 0711 458282-41, E-Mail: christkoenigshaus@tagungshaus.net
Von Frauen für Frauen
Basiskurs Gruppen- und Methodenkompetenz

Von Frauen für Frauen

Basiskurs Gruppen- und Methodenkompetenz

Termin: Gruppenkompetenz: Freitag, 16.3., 18 Uhr bis Sonntag, 18.03., ca. 14 Uhr Methodenkompetenz: Freitag, 27.4., 15 Uhr bis Sonntag, 29.4., ca. 14 Uhr
Ort: Christkönigshaus, Paracelsusstr. 89, 70599 Stuttgart, Tel: 0711 458282-3, Fax: 0711 458282-41, E-Mail: christkoenigshaus@tagungshaus.net
Referent/in: Johanna Rosner-Mezler, Diplompädagogin, Sozialpädagogin, Fachreferentin im Fachbereich FrauenEdith Lauble, Bildungsreferentin, Kommunikationstrainerin und Supervisorin DGSv
Veranstalter: Bischöfliches Ordinariat Rottenburg-Stuttgart Hauptabteilung XI Kirche und Gesellschaft Fachbereich FrauenKooperation mit der Kath. Erwachsenenbildung

Anmeldung und weitere Informationen:
Bischöfliches Ordinariat Rottenburg-Stuttgart
Hauptabteilung XI Kirche und Gesellschaft
Fachbereich Frauen / Johanna Rosner-Mezler
Jahnstraße 30 • 70597 Stuttgart
Tel: 0711 9791-230 • Fax: 0711 9791-3831805
E-Mail: krahnfeld@bo.drs.de (Sekretariat)
 http://frauen.drs.de 

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=807#anker807

19.03.2018 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 18/2402
Im Goldglanz der Ikonen

Im Goldglanz der Ikonen

Termin: Montag, 19.3., 19 Uhr bis Sonntag, 25.3. nach dem Frühstück
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Abraham Karl Selig (Ikonenmaler)

EUR 620,- (ÜN+VP im Kloster)
EUR 350,- ohne Übernachtung incl. Mittagessen im Kloster
zzgl. Materialkosten
Anmeldeschluss: Montag, 19.2.2018

Wir wollen in diesem Kurs eine Ikone malen und dabei nicht nur die traditionelle Maltechnik mit Eitemperafarbe und Vergoldung kennenlernen, sondern uns auch mit der Symbolik und Spiritualität dieser Bilder des Glaubens beschäftigen. Ikonen malen bedeutet, sich dem Geheimnis der Menschwerdung Gottes auszusetzen, und die Schönheit dieser Botschaft durch die Schönheit der Bilder zu erfahren. Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig.

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=672#anker672

19.03.2018 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 18/2410
Vortrag: Ikonen und Liturgie

Vortrag: Ikonen und Liturgie

Termin: Montag, 19.3., 19 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Mag. theol. Abraham Karl Selig
Kosten: EUR 7,-

Weit mehr als abendländische Sakralkunst sind die Ikone und ihre Spiritualität von der Symbolik der Liturgie geprägt. Diesen Zusammenhang erläutert Abraham Karl Selig an diesem Abend.
Für Teilnehmer des Malkurses ist der Vortrag frei!

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=833#anker833

24.03.2018 | Ort: Stuttgart, Paul-Gerhardt-Gemeindezentrum, Stuttgart-West, Rosenbergstraße 192
Stuttgarter Männertag
Lebenscraft – Tools für dein Leben

Stuttgarter Männertag

Lebenscraft – Tools für dein Leben

Termin: Samstag, 24.3., 9 - 17 Uhr
Ort: Stuttgart, Paul-Gerhardt-Gemeindezentrum, Stuttgart-West, Rosenbergstraße 192
Veranstalter: Evangelischen Männernetzwerk Württemberg und Fachbereich Männer der Diözese

Information und Anmeldung (bitte bis 16.3.2018) unter www.emnw-maenner.de

Wie gehst du dein Leben an? Eher spielerisch? Oder eher ernsthaft wie ein Projekt, mit Liste, Matrix und Meilensteinen? Vielleicht bist du eher der Lebenskünstler, visionär und experimentierfreudig oder das Leben ist für dich eher Handwerk: pragmatisch, gut geerdet, und alles soll möglichst gut funktionieren.
Beim Stuttgarter Männertag hast du die Möglichkeit, mit anderen Männern einigen dieser Fragen nach zu gehen. Und wenn es gut geht, nimmst du einige neue Tools mit, für die Gestaltung deines Lebens als Mann, als Liebhaber, als Partner, als Vater, als Großvater, als Sohn, als ein ganzer Mensch …

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=814#anker814

30.03.2018 | Ort: Marktplatz vor der Dreieinigkeitskirche
Ökumenischer Frauenkreuzweg
Durchkreuzte Wege

Ökumenischer Frauenkreuzweg

Durchkreuzte Wege

Termin: Karfreitag, 30.3., 12 - 14 Uhr
Ort: Marktplatz vor der Dreieinigkeitskirche
Referent/in: Pfarrerin Gisela Vogt und Team

keine Anmeldung erforderlich

ImageBei einem Gang durch die Stadt, mit Impulstexten, Stille und Musik, werden an ausgewählten Stellen, Menschenleben betrachtet und es wird auf durchkreuzte Lebenswege geschaut.

Abb: Lupo/pixelio.de

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=173#anker173

03.04.2018 | Ort: Haus St. Josef im Kloster Hoheneck | Nr.: 18/2103
Oster-Exerzitien
Einübung ins Innere Beten und in die Freundschaft mit Gott

Oster-Exerzitien

Einübung ins Innere Beten und in die Freundschaft mit Gott

Termin: Dienstag 3.4.,15 Uhr bis Samstag 7.4., 10 Uhr
Ort: Haus St. Josef im Kloster Hoheneck
Referent/in: Jörg Maihoff (Dipl. Theologe, Begleiter karmelitanischer Exertitien)
Kosten: EUR 260,- € (EZ/VP 210,- / Kurs 50,- )(Unterkunft und Verpflegung im Kloster sind für diesen Kurs notwendig)

Exerzitien sind Übungswege im geistlich-spirituellen Bereich. Durch die Zeit des Schweigens und Hörens hat der Teilnehmer / die Teilnehmerin die Möglichkeit, den Weg nach innen zu gehen und ein Lauschender und Hörender zu werden. Die Impulse der einzelnen Tage begleiten den Weg Jesu vom Einzug in Jerusalem an und münden in die Ostererfahrungen der Jünger/innen. Bilder der Mystik und Einführungen in grundlegende spirituelle Formen wie das Innere Beten geben weitere Anregungen für den inneren Weg.
Anmeldeschluss: 23.3.2018

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=770#anker770

07.04.2018 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 18/3511
Meridian Qigong

Meridian Qigong

Termin: Samstag, 7.4., 10 - 17 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Regina Pauly (Kursleiterin der dt. Qigong Gesellschaft e.V.)
Kosten: EUR 60,-

Die Übungen dienen dem Spürbarmachen der Energiebahnen (Meridiane) im Körper, sorgen für ihre Durchlässigkeit und regen den Qi-Fluss an. In diesem Kurs lernen Sie eine Zusammenstellung verschiedener Übungen, mit denen die Meridianverläufe im Körper erfahrbar gemacht werden. Abgerundet wird das Seminar mit Informationen über die Meridiane, sowie Selbstmassagen und Klopftechniken. Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Gymnastikschuhe oder dicke Socken.

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=767#anker767



© Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. 2018
Haus Edith Stein | Parkstr. 34 | 71642 Ludwigsburg
Tel.: 07141 / 2 52 07 20 | info@keb-ludwigsburg.de | www.keb-ludwigsburg.de