unsere Referentinnen und Referenten

Lernen Sie unsere Referentinnen und Referenten kennen. Diese Seite befindet sich noch im Aufbau.
Jakob, Simone

Sopranistin, Singleiterin für Heilsames Singen

Jetter, Ursula

Dipl. Pädagogin und Psychologin. Dozentin für Musiktherapie, Autorin, Herausgeberin der Literaturzeitschrift "Exempla"

Karle, Cornelia

Kirchenmusikerin, Sängerin, Gesangspädagogin, Stimmbildnerin

Kempinski, Claudia

Dipl. Pädagogin

Kindler, Christian

M.A., Dipl. Rel.päd. (Fh), Bildungsreferent

Klein, Maria

Erzieherin, Feldenkraislehrerin, Gilde lizensiert

Krämer, Dr. Michael

Literaturwissenschaftler

Lambart, Beate

Zertifizierte Bibliologin, systemische Beraterin und Coach, seelsorgerische Begleiterin.

Lucke, Dr. Peter

Historiker, Oberstudienrat i.R.

Maier-Lidle, Silvia

Ökumenischen Fachstelle Asyl, Ludwigsburg

Mandel-Biesinger, Blanka

Integrative Gestaltpädagogik und heilende Seelsorge (Höfer).
Diplom Mediation/Konfliktmanagement.
Weiterbildungen im Bereich christliche Mediation Kontemplation, MBSR, Leibarbeit.

Mildner-Müller, Renate

freischaffende Malerin und Grafikerin

Mokwa, Peter

Politologe und Historiker

Neubert-Wirz, Dagmar

Kommunikationstrainerin

Niggemeyer, Elisabeth

Pilgerin, Pastoraltherapeutin, Informatikerin

Pauly, Regina

Kursleiterin der dt. Qigong Gesellschaft e.V.)

Pennekamp, Gabriele

Germanistin und Kunsterzieherin

Pihale, Beate

Pädagogin, Psychologische Beraterin, Klangpädagogin nach Peter Hess
zur Homepage http://www.b-pihale.de...


Rademacher, Hartmut

Meditationsleiter, Dipl.Verwaltungswirt, Verwaltungsrat i. R., Heilpraktiker

 1  |  2  |  3 
Aktuelles
Nächste Veranstaltungen

73. Männertag der Diözese Rottenburg-Stuttgart21.10.2017 - im Bildungsforum Untermarchtal


ESCapade – Bevor es Zuhause ESCaliert 21.10.2017 - für Familien mit Jugendlichen (12 bis 17 Jahre) zur Vorbeugung und Hilfe bei problematischer Computer- und Mediennutzung


Handauflegen - Vertiefungstag22.10.2017 - „Segen“


Handauflegen24.10.2017 - Übungskreis am Abend


Triple P für Eltern von Teens (12 – 16 Jahre)24.10.2017 - Ein positives Erziehungsprogramm


"Wenn sich das Leben zum Sterben neigt - wie begleiten wir einander?"24.10.2017 - - über die Himmelfahrt des Elia -


© Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. 2017
Haus Edith Stein | Parkstr. 34 | 71642 Ludwigsburg
Tel.: 07141 / 2 52 07 20 | info@keb-ludwigsburg.de | www.keb-ludwigsburg.de